Schwarzwälder Kirsch-Becher

Dessert Fasching Party

Schwarzwälder Kirsch-Becher
Dieses Rezept wurde noch nicht bewertet.
Schwarzwälder Kirsch-Becher 9 Portionen Zutaten für Portionen
3 Stk. Eier (mittel)
60 g Kristallzucker
3 Pkg. Vanillezucker
35 g Speisestärke
35 g Mehl (glatt)
15 g Kakaopulver
400 g Topfen (20 % Fett)
120 g Staubzucker
300 ml Schlagobers
4 cl Kirschschnaps
140 g Amarenakirschen
150 g Kirschenmarmelade
9 Stk. Kirschen (frisch)

Zubereitung - Schwarzwälder Kirsch-Becher

  1. Rohr auf 180°C vorheizen. Blech mit Backpapier belegen.

  2. Eier mit Zucker und 1 Pkg. Vanillezucker sehr schaumig schlagen. Stärke mit Mehl und Kakao versieben und unterheben. Masse ca. 1 cm hoch auf das Blech streichen und im Rohr (mittlere Schiene) ca. 20 Minuten backen. Herausnehmen, auf ein Stück Backpapier stürzen, Papier abziehen. Kuchen auskühlen lassen.

  3. Für die Creme Topfen mit Zucker und übrigen Vanillezucker glatt rühren. Obers steif schlagen und unterheben.

  4. Aus dem Kuchen Scheiben in Größe der Gläser (Ø ca. 8 cm) ausstechen und in die Gläser legen.

  5. Böden mit Schnaps beträufeln. Zwei Drittel der Topfencreme darauf verteilen und ca. 15 Minuten im Kühlschrank anziehen lassen.

  6. Amarenakirschen mit wenig vom Kompottsaft und Marmelade vermischen und in den Gläsern verteilen. Restliche Topfencreme in einen Dressiersack mit Sterntülle füllen und darauf dressieren. Desserts mit fein zerbröselten Kuchenresten bestreuen, mit frischen Kirschen garnieren.

Dieses Rezept finden Sie auch im GUSTO Magazin 2/2014.
Ernährungsinformationen
Energiewert: 349 kcal Kohlenhydrate: 48 g
Eiweiß: 10 g Cholesterin: 101 mg
Fett: 13 g Broteinheiten: 3,9
Liste anzeigen

Erstellen Sie eine Einkaufsliste

Teilen Sie die Zutatenliste oder nutzen Sie die Liste bei Ihrem Einkauf

Zur Einkaufsliste hinzufügen

Zutaten online bestellen

Direkt und einfach online beim Supermarkt bestellen

Wählen Sie einen Supermarkt