Schwarzwälder Kirschschnitte mit Schokomousse

Dessert

Schwarzwälder Kirschschnitte mit Schokomousse
Bewertung: Ø Dieses Rezept wurde 1 Mal mit einem Durchschnitt von 5 Sternen von 5 bewertet.
(zum Kühlen ca. 4 Stunden)
Schokoboden 8 Portionen Zutaten für Portionen
100 g glattes Mehl
150 g Kakao
250 g Kristallzucker
150 ml Öl
40 g Butter (zerlassen)
Kirschmousse
3 Blatt Gelatine
300 g Kirschen (entkernt)
1 EL Kristallzucker
125 ml Schlagobers
Kirschwassermousse
2 Blatt Gelatine
2 Dotter
40 g Kristallzucker
3 EL Kirschwasser
200 ml Schlagobers
Minze
Glasur und Garnitur
100 g Bitterschokolade (geschmolzen)
16 Kompott-Kirschen
(zum Kühlen ca. 3 Std.)
Schokomousse 8 Portionen Zutaten für Portionen
250 ml Schlagobers
3 Blatt Gelatine
1 Ei
2 Dotter
100 g Bitterkuvertüre (geschmolzen)

Schwarzwälder Kirschschnitte

  1. Rohr auf 120°C vorheizen. Backblech mit Backpapier belegen. Mehl, Kakao, Zucker und Öl verrühren, auf dem Blech verteilen und im Rohr 1 Stunde trocknen. Kastenform (30 x 10 x 8 cm) mit Frischhaltefolie auslegen. Masse mit der Butter vermischen, in der Form verteilen und für 1 Stunde kühl stellen.

  2. Für die Kirschmousse Gelatine einweichen. Kirschen mit Zucker pürieren und passieren. 2 EL vom Püree über Dampf erwärmen, Gelatine ausdrücken und darin auflösen. Übriges Püree einrühren, Obers schlagen und unterheben. Mousse auf dem Schokoboden verteilen und für 1 Stunde kühl stellen.

  3. Für die Kirschwassermousse Gelatine einweichen. Dotter mit Zucker und Kirschwasser über Dampf cremig aufschlagen. Gelatine ausdrücken und darin auflösen. Masse vom Dampf nehmen und abkühlen lassen. Obers schlagen und unterheben. Mousse auf der Kirschmousse verteilen und für 1 Stunde kühl stellen.

  4. Für die Glasur Schokolade auf ein Stück dicke Plastikfolie streichen und für 1 Stunden kühl stellen.

  5. Schnitte mit Hilfe der Folie aus der Form heben und in Stücke schneiden. Schokoplatte in Blättchen schneiden und auf die Schnitten setzen. Schnitten mit Schokomousse, Kirschen und Minze garnieren. Dazu passt Schokoeis und Kirschpüree.

Schokomousse

  1. Obers schlagen und kühl stellen. Gelatine einweichen. Ei und Dotter über Dampf dickschaumig aufschlagen. Gelatine ausdrücken und darin auflösen. Kuvertüre unterrühren, Obers unterheben. Mousse für ca. 3 Stunden kühl stellen.

Dieses Rezept finden Sie auch im GUSTO Magazin 9/2011.
Ernährungsinformationen
Energiewert: 706 kcal Kohlenhydrate: 64 g
Eiweiß: 10 g Cholesterin: 109 mg
Fett: 45 g Broteinheiten: 5,3
Liste anzeigen

Erstellen Sie eine Einkaufsliste

Teilen Sie die Zutatenliste oder nutzen Sie die Liste bei Ihrem Einkauf

Zur Einkaufsliste hinzufügen

Zutaten online bestellen

Direkt und einfach online beim Supermarkt bestellen

Wählen Sie einen Supermarkt