Schweinsbraten mit Biersaft

Hauptspeise Schwein Winter

Schweinsbraten mit Biersaft
Bewertung: Ø Dieses Rezept wurde 1 Mal mit einem Durchschnitt von 5 Sternen von 5 bewertet.
Schweinsbraten mit Biersaft 6 Portionen Zutaten für Portionen
1,5 kg Schweinskarree (mit Schwarte, ohne Knochen)
3 Stk. Knoblauchzehen (zerdrückt)
1 Stk. Zwiebel
1 Bund Suppengrün
300 g Schweinsknochen (klein gehackt)
150 ml Dunkles Bier
1100 ml Gemüsesuppe
375 ml Milch
50 g Butter
250 g Weizengrieß
3 Stk. Eier (mittel)
1 Stk. Zwiebel (mittel)
750 g Sauerkraut
150 g Erdäpfel (mehlig)
Salz
Pfeffer
Muskat
Kümmel
Majoran
Öl
Lorbeer
Pfefferkörner
Wacholderbeeren
Gemüsesuppe

Zubereitung - Schweinsbraten mit Biersaft

  1. Rohr auf 180°C vorheizen, ein Backblech mit hohem Rand einschieben und erhitzen.

  2. Schwarte 0,5 cm tief längs und quer einschneiden. In einer Pfanne 3 cm hoch Wasser aufkochen. Fleisch mit der Schwarte nach unten einlegen, 1 Minute kochen, kalt abspülen und trockentupfen. Fleisch mit Salz, Pfeffer, Kümmel, Majoran und Knoblauch würzen.

  3. Zwiebel schälen. Suppengrün und Zwiebel grob schneiden. 4 EL Öl, Suppengrün und Knochen auf dem erhitzten Backblech verteilen, Fleisch darauf legen und im Rohr (untere Schiene, Schwarte nach oben) ca. 2 Stunden braten; dabei öfter mit Bier und 400 ml Suppe untergießen.

  4. Für das Kraut Zwiebel schälen, klein schneiden und in 3 EL Öl anschwitzen, 700 ml Suppe zugießen und aufkochen. Kraut, 1 Lorbeerblatt, 6 Pfefferkörner und 5 Wacholderbeeren untermischen. Kraut salzen, pfeffern und weich dünsten (ca. 50 Minuten). Erdäpfel schälen, raspeln und in das Kraut rühren. Kraut ca. 8 Minuten weiterdünsten.

  5. Für die Knödel Milch mit Butter und je 1 Prise Salz und Muskat aufkochen, Grieß einrühren. Masse auf­kochen, vom Herd nehmen und abkühlen lassen. Eier unterrühren. Aus der Masse 12 Knödel formen, in kochendes Salzwasser legen und 15 Minuten köcheln.

  6. Fleisch herausnehmen und warm stellen. Bratensaft (sollte ca. 375 ml sein; evtl. mit Suppe ergänzen) abseihen und aufkochen. Fleisch portionieren, mit Knödeln und Kraut servieren.

Dieses Rezept finden Sie auch im GUSTO Magazin 2/2014.
Ernährungsinformationen
Energiewert: 866 kcal Kohlenhydrate: 52 g
Eiweiß: 73 g Cholesterin: 261 mg
Fett: 39 g Broteinheiten: 4,3
Liste anzeigen

Erstellen Sie eine Einkaufsliste

Teilen Sie die Zutatenliste oder nutzen Sie die Liste bei Ihrem Einkauf

Zur Einkaufsliste hinzufügen

Zutaten online bestellen

Direkt und einfach online beim Supermarkt bestellen

Wählen Sie einen Supermarkt