Schweinsfilet mit Honig-Grapefruits

Hauptspeise Schwein

Schweinsfilet mit Honig-Grapefruits
Dieses Rezept wurde noch nicht bewertet.
Schweinsfilet mit Honig-Grapefruits 4 Portionen Zutaten für Portionen
2 Stk. Schweinsfilet (mittelgroß; je ca. 300 g)
2 Stk. Knoblauchzehen
2 TL Koriandersamen
2 TL Kreuzkümmelsamen
1 Stk. Grapefruit (weiß)
1 Stk. Grapefruit (rosa)
4 EL Honig
4 EL Zitronensaft
1 EL Petersilie (gehackt)
Salz
Pfeffer
Öl

Zubereitung - Schweinsfilet mit Honig-Grapefruits

  1. Für die Gewürzmischung Knoblauch schälen und klein schneiden. Knoblauch, Koriander und Kümmel in einem Mörser zerdrücken oder hacken.

  2. Für die Garnitur Kappen der Grapefruits abschneiden und die Grapefruits mit einem scharfen Messer so schälen, dass auch die weiße Innenhaut entfernt wird. Filets zwischen den Trennhäuten herausschneiden und mit dem Honig mischen. Reste ausdrücken und den Saft auffangen. Grapefruit- und Zitronensaft verrühren.

  3. Fleisch mit der Gewürzmischung einreiben, mit den Zitrussäften übergießen und zugedeckt für ca. 30 Minuten kühl stellen.

  4. Rohr auf 150°C vorheizen. Fleisch salzen, pfeffern, in 4 EL Öl rundum anbraten, ins Rohr (untere Schiene / Gitterrost) schieben und ca. 8 Minuten braten; Fleisch nach halber Garzeit wenden. Grapefruitfilets zugeben und das Fleisch noch ca. 6 Minuten braten; dabei öfter mit entstehendem Saft übergießen.

  5. Fleisch portionieren, mit Saft und Grapefruitfilets anrichten und mit Petersilie bestreut servieren. Dazu passt getoastetes Baguette.

Dieses Rezept finden Sie auch im GUSTO Magazin 1/2015.
Ernährungsinformationen
Energiewert: 371 kcal Kohlenhydrate: 25 g
Eiweiß: 34 g Cholesterin: 83 mg
Fett: 13 g Broteinheiten: 2,1
Liste anzeigen

Erstellen Sie eine Einkaufsliste

Teilen Sie die Zutatenliste oder nutzen Sie die Liste bei Ihrem Einkauf

Zur Einkaufsliste hinzufügen

Zutaten online bestellen

Direkt und einfach online beim Supermarkt bestellen

Wählen Sie einen Supermarkt