Schweinsfilet mit Olivenkruste

Hauptspeise Schnelle Küche Schwein

Schweinsfilet mit Olivenkruste
Bewertung: Ø Dieses Rezept wurde 1 Mal mit einem Durchschnitt von 5 Sternen von 5 bewertet.
Zutaten 2 Portionen Zutaten für Portionen
300 g Schweinsfilet (im Ganzen)
100 ml Gemüsesuppe
40 g getrocknete Paradeiser (in Öl)
40 g Oliven (schwarz, entsteint)
2 Stk. Knoblauchzehen
60 g Semmelbrösel
60 g Parmesan (gerieben)
2 EL Basilikum (fein geschnitten)
Salz
Pfeffer
Olivenöl
Butter

Zubereitung

  1. Für die Kruste Paradeiser trockentupfen. Knoblauch schälen. Paradeiser, Oliven und Knoblauch klein schneiden, im Kutter pürieren. Püree mit 1 EL Öl, Bröseln, Parmesan und Basilikum vermischen, mit Salz und Pfeffer würzen.

  2. Rohr auf Grillstellung vorheizen. Filet salzen, pfeffern und in 3 EL Öl rundum anbraten (ca. 8 Minuten); dabei öfter mit Bratfett übergießen. Filet auf einen Teller setzen, mit der Krustenmasse bestreichen und im Rohr (mittlere Schiene / Gitterrost) ca. 1 Minute überbacken.

  3. Bratrückstand mit Suppe aufgießen, aufkochen und durch Einrühren von 1 EL Butter binden; Sauce nicht mehr köcheln. Filet in Scheiben schneiden und mit der Sauce anrichten. Dazu passen Kräutererdäpfel.

Dieses Rezept finden Sie auch im GUSTO Magazin 5/2014.
Ernährungsinformationen
Energiewert: 656 kcal Kohlenhydrate: 28 g
Eiweiß: 49 g Cholesterin: 135 mg
Fett: 39 g Broteinheiten: 2,3
Liste anzeigen

Erstellen Sie eine Einkaufsliste

Teilen Sie die Zutatenliste oder nutzen Sie die Liste bei Ihrem Einkauf

Zur Einkaufsliste hinzufügen

Zutaten online bestellen

Direkt und einfach online beim Supermarkt bestellen

Wählen Sie einen Supermarkt