Schweinskoteletts mit Biermarinade

Schwein Grillen Sommer Hauptspeise

Schweinskoteletts mit Biermarinade
(zum Marinieren ca. 3 Stunden)
Dieses Rezept wurde noch nicht bewertet.
Schweinskoteletts mit Biermarinade 4 Portionen Zutaten für Portionen
4 Stk. Schweinskoteletts (mit Knochen)
Biermarinade
2 Zehe(n) Knoblauch
1 EL Schwarze Pfefferkörner
1 EL Koriandersamen
1 Stange(n) Zimt
250 g Dunkles Bier
1 TL Cayennepfeffer
1 TL Meersalz
1 EL Oregano
Gremolata-Sauce
3 Zehe(n) Knoblauch
6 Stk. Kapernbeeren
40 g Petersilie
0,5 EL Bio-Zitronenschale (abgerieben)
60 ml Gemüsesuppe
4 EL Essig
6 EL Öl
Salatherzen mit Rohschinken
4 EL Zitronensaft
1 EL Dijon Senf
6 EL Olivenöl
4 Stk. grüne Salatherzen
8 Scheibe(n) Rohschinken (dünn geschnitten)
Salz
Pfeffer
Öl

Zubereitung - Schweinskoteletts mit Biermarinade

  1. Für die Marinade Knoblauch schälen und klein schneiden. Pfefferkörner und Koriander grob mörsern und mit den übrigen Zutaten verrühren. Fleisch in der Biermarinade wenden, mit Frischhaltefolie zudecken und ca. 3 Stunden marinieren lassen. Fleisch jede Stunde einmal wenden.

  2. Für die Sauce Knoblauch schälen. Knoblauch, Kapern und Petersilie fein hacken und mit Zitronenschale vermischen. Salzen und pfeffern. Suppe, Essig und Kräuter untermischen, Öl unter Rühren zugießen.

  3. Für die Salatherzen Zitronensaft mit Senf verrühren, mit Salz und Pfeffer würzen. Öl einrühren. Salate mit der Marinade be­streichen und mit je 2 Schinkenscheiben eng umwickeln.

  4. Fleisch aus der Marinade nehmen, abtropfen lassen, auf den heißen Grill legen und auf jeder Seite ca. 3 Minuten grillen. Salat auf den Grill legen und unter öfterem Wenden ca. 4 Minuten grillen. Fleisch kurz rasten lassen und mit Sauce und Salatherzen anrichten.

Dieses Rezept finden Sie auch im GUSTO Magazin 14/2017.
Ernährungsinformationen
Energiewert: 566 kcal Kohlenhydrate: 16 g
Eiweiß: 24 g Cholesterin: 88 mg
Fett: 45 g Broteinheiten: 1,9