Schweinskoteletts mit Kümmelglace, Erdäpfelknödeln und Eisbergsalat

Hauptspeise Schwein Hausmannskost Beilage Salat

Schweinskoteletts mit Kümmelglace, Erdäpfelknödeln und Eisbergsalat

Schweinskoteletts mit Kümmelglace, Erdäpfelknödeln und Eisbergsalat

Bewertung: Ø Dieses Rezept wurde 1 Mal mit einem Durchschnitt von 5 Sternen von 5 bewertet.
Zutaten 4 Portionen Zutaten für Portionen
4 Stk. Schweinskoteletts (mit Knochen)
200 ml Suppe (klar)
0,5 TL Paradeismark
1 TL Mehl (glatt)
1 Stk. Knoblauchzehe
1 Stk. Zwiebel
1 TL Kümmel (ganz)
1 EL Essig
250 ml Wasser
Salz
Pfeffer (schwarz)
Mehl
Öl
Erdäpfelknödel 4 Portionen Zutaten für Portionen
250 g Erdäpfel (mehlig)
100 g Mehl (glatt)
40 g Feiner Weizengrieß
Ei
Dotter
Salz
Muskatnuss
Eisbergsalat 4 Portionen Zutaten für Portionen
1 Stk. Eisbergsalat
3 EL Weinessig (mild)
0,5 TL Senf
6 EL Öl
Salz
Pfeffer (schwarz)

Zubereitung

  1. Backrohr auf 50 °C vorheizen. Wasser, Essig und Kümmel vermischen und auf die Hälfte einkochen. Reduktion abseihen.

  2. Zwiebel schälen und klein würfelig schneiden. Ränder der Koteletts ein paar Mal einschneiden (damit sich das Fleisch beim Braten nicht wölbt). Das Fleisch mit Salz, Pfeffer und zerdrücktem Knoblauch würzen.

  3. Koteletts mit einer Seite in Mehl tauchen. Öl erhitzen, Fleisch mit der bemehlten Seite zuerst ins heiße Öl legen und beidseitig braten. Koteletts aus der Pfanne heben und im vorgeheizten Rohr warm stellen.

  4. Im Bratrückstand Zwiebel goldgelb rösten, zuerst Mehl, dann Paradeismark einrühren und kurz mitrösten. Kümmelreduktion und Suppe zugießen und aufkochen. Koteletts einlegen und zugedeckt bei geringer Hitze ca. 30 Minuten weich dünsten. Koteletts mit der Sauce und den Beilagen anrichten.

Erdäpfelknödel

  1. Erdäpfel kochen, schälen und noch heiß durch eine Erdäpfelpresse drücken. Mehl, Grieß, Salz, Muskatnuss und Dotter untermischen.

  2. Masse mit den Händen rasch zu einem glatten Teig verarbeiten. Teig ca. 10 Minuten rasten lassen.

  3. Salzwasser aufkochen. Aus der Masse Knödel formen und im schwach wallenden Wasser ca. 12 Minuten kochen. Knödel aus dem Wasser heben, abtropfen lassen.

Eisbergsalat

  1. Eisbergsalat putzen, zerpflücken, waschen und gut abtropfen lassen. Für die Marinade Weinessig mit Salz, Pfeffer und Senf vermischen. Öl unter Rühren zugießen. Salat mit der Marinade vermischen und anrichten.

Dieses Rezept finden Sie auch im GUSTO Magazin 2/2001.
Ernährungsinformationen
Energiewert: 704 kcal Kohlenhydrate: 44 g
Eiweiß: k. A. Cholesterin: 178 mg
Fett: 35 g Broteinheiten: 3,7
Liste anzeigen

Erstellen Sie eine Einkaufsliste

Teilen Sie die Zutatenliste oder nutzen Sie die Liste bei Ihrem Einkauf

Zur Einkaufsliste hinzufügen

Zutaten online bestellen

Direkt und einfach online beim Supermarkt bestellen

Wählen Sie einen Supermarkt