Schweinsröllchen mit Dörrzwetschken und Erdäpfelpüree

Schwein Hauptspeise

Schweinsröllchen mit Dörrzwetschken und Erdäpfelpüree
Bewertung: Ø Dieses Rezept wurde 1 Mal mit einem Durchschnitt von 5 Sternen von 5 bewertet.
Schweinsröllchen mit Dörrzwetschken 4 Portionen Zutaten für Portionen
12 Schweinsschnitzerl (à 40 g, dünn geschnitten)
24 Dörrzwetschken (ohne Kerne)
1 EL Butter
40 ml Portwein (roter)
70 ml Suppe (klare)
12 Rosmarinzweige
Erdäpfelpüree
400 g Erdäpfel (mehlige)
1 Zweig(n) Rosmarin
70 ml Milch
1 EL Butter
Salz

Zubereitung

  1. Für das Püree Erdäpfel schälen, vierteln, mit Wasser gut bedeckt aufgießen. Salzen, Rosmarinzweig zugeben und die Erdäpfel bei mittlerer Hitze weich kochen.

  2. Schnitzel zwischen Frischhaltefolie behutsam klopfen und auf beiden Seiten salzen. Jedes Schnitzel mit zwei Zwetschken belegen, einrollen und mit Zahnstochern verschließen.

  3. In einer Pfanne Butter erhitzen, Röllchen darin bei mittlerer Hitze unter Wenden ca. 5 Minuten braten.

  4. Fleisch aus der Pfanne heben und beiseite stellen. Bratrückstand mit Portwein und Suppe ablöschen und ein wenig einkochen. Von den Röllchen die Zahnstocher entfernen und durch Rosmarinzweige ersetzen. Röllchen in die Sauce legen und erwärmen.

  5. Erdäpfel abseihen, Rosmarinzweig entfernen. Milch mit Butter erhitzen. Erdäpfel durch eine Erdäpfelpresse drücken, die heiße Milch mit einem Kochlöffel einrühren. Püree mit Salz abschmecken. 6Fleischröllchen mit der Sauce und dem Püree anrichten.

Ernährungsinformationen
Energiewert: 569 kcal Kohlenhydrate: 79 g
Eiweiß: 33,6 g Cholesterin: 98 mg
Fett: 8 g Broteinheiten: 6,6
Liste anzeigen

Erstellen Sie eine Einkaufsliste

Teilen Sie die Zutatenliste oder nutzen Sie die Liste bei Ihrem Einkauf

Zur Einkaufsliste hinzufügen

Zutaten online bestellen

Direkt und einfach online beim Supermarkt bestellen

Wählen Sie einen Supermarkt