Schweinsschopf mit Kräuter-Knoblauchkruste

Schwein Gemüse Kräuter Saucen Hausmannskost Hauptspeise

Schweinsschopf mit Kräuter-Knoblauchkruste
Dieses Rezept wurde noch nicht bewertet.
Zutaten 4 Portionen Zutaten für Portionen
1 kg Schweinsschopf
3 Stk. Karotten
3 Stk. Gelbe Rüben
3 Stk. Petersilienwurzel
6 Stk. Schalotten
2 Stk. Knoblauchzehen
3 EL Olivenöl
200 ml Gemüsesuppe
Kruste
1 Bund Majoran
1 Bund Thymian
3 Zweig(e) Rosmarin
2 Stk. Knoblauchzehen
1 EL Senf
Salz
Pfeffer

Zubereitung

  1. Für die Kruste Kräuterblättchen bzw. Nadeln von den Stielen zupfen. Knoblauch schälen. Kräuter, Knoblauch und Senf pürieren.

  2. Rohr auf 180°C vorheizen. Wurzelgemüse putzen, evtl. schälen und je nach Größe längs halbieren oder vierteln. Schalotten und Knoblauch evtl. schälen. Schweinsschopf mit Küchenspagat formgerecht binden, mit Salz und Pfeffer würzen und mit der Kräutermischung rundum einreiben. In einem Bräter Öl erhitzen, Fleisch darin rundum anbraten und herausnehmen.

  3. Im Bratrückstand Wurzelgemüse, Schalotten und Knoblauch anschwitzen und mit Suppe aufgießen. Fleisch einlegen und im Rohr (untere Schiene / Gitterrost) ca. 2 Stunden braten.

  4. Fleisch aus dem Bräter nehmen, Spagat entfernen. Fleisch in Scheiben schneiden, mit Gemüse und Bratensaft anrichten.

Dieses Rezept finden Sie auch im GUSTO Magazin 10/2010.
Ernährungsinformationen
Energiewert: 462 kcal Kohlenhydrate: 11 g
Eiweiß: 44 g Cholesterin: 123 mg
Fett: 27 g Broteinheiten: k. A.
Liste anzeigen

Erstellen Sie eine Einkaufsliste

Teilen Sie die Zutatenliste oder nutzen Sie die Liste bei Ihrem Einkauf

Zur Einkaufsliste hinzufügen

Zutaten online bestellen

Direkt und einfach online beim Supermarkt bestellen

Wählen Sie einen Supermarkt