Sellerie-Cremesuppe

Gemüse Suppe Vorspeise Wein

Sellerie-Cremesuppe
(zum Vorbereiten der Sellerieknollen braucht man zusätzlich ca. 30 Minuten; man kann die Suppe natürlich auch in Tellern servieren)
Dieses Rezept wurde noch nicht bewertet.
Zutaten 4 Portionen Zutaten für Portionen
4 Stk. Sellerieknolle (à ca. 60 dag)
30 g Schalottenzwiebel
30 g Butter
100 l Weißwein
5 cl Portwein
700 ml Hühnerfond
300 ml Schlagobers
Weiters
Salz
Pfeffer
Zitronensaft

Zubereitung

  1. Die Sellerieknollen gründlich waschen (am besten mit einer Gemüsebürste). Den Boden mit einem Messer geradeschneiden, damit die Knollen später nicht umkippen.

  2. Für die Deckel die oberen Kappen der Knollen ca. 2 cm dick gerade abschneiden.

  3. Knollen am besten mit einem Kugelausstecher so aushöhlen, dass eine ca. 1 cm dicke Wand stehen bleibt.

  4. Fruchtfleisch (insgesamt ca. 40 dag) kleinwürfelig schneiden. Schalotten schälen und fein hacken.

  5. Schalotten in Butter anschwitzen, Sellerie zugeben und kurz mitrösten. Gemüse mit Portwein und Wein ablöschen, mit Hühnerfond aufgießen und ca. 10 Minuten kochen.

  6. 3 EL vom Obers reservieren, Rest zugießen, die Suppe 5 Minuten weiterköcheln und mit Salz, Pfeffer und einem Spritzer Zitronensaft würzen. Reserviertes Obers schlagen und kaltstellen.

  7. Suppe mit einem Stabmixer pürieren, durch ein feines Sieb streichen und nochmals aufkochen. (Sollte die Suppe zu dick sein, mit ein wenig Hühnersuppe verdünnen.) Geschlagenes Obers unter die Suppe heben und eventuell nachwürzen. Sellerieknollen auf Teller setzen, Suppe einfüllen, mit den Deckeln zudecken und rasch servieren.

Dieses Rezept finden Sie auch im GUSTO Magazin 1/1996.
Ernährungsinformationen
Energiewert: 365 kcal Kohlenhydrate: 9,3 g
Eiweiß: 4,9 g Cholesterin: 100 mg
Fett: 30 g Broteinheiten: 0,6
Liste anzeigen

Erstellen Sie eine Einkaufsliste

Teilen Sie die Zutatenliste oder nutzen Sie die Liste bei Ihrem Einkauf

Zur Einkaufsliste hinzufügen

Zutaten online bestellen

Direkt und einfach online beim Supermarkt bestellen

Wählen Sie einen Supermarkt