Sellerie mit Walnuss-Käsefülle

Hauptspeise Vegetarisch Gemüse Käse Obst Dressing

Sellerie mit Walnuss-Käsefülle
Dieses Rezept wurde noch nicht bewertet.
Zutaten 4 Portionen Zutaten für Portionen
1 Stk. Sellerieknolle (ca. 1 kg)
2 EL Olivenöl
2 EL Honig
Fülle
120 g Blauschimmelkäse (z.B. Bleu D'Auvergne)
60 g Walnüsse
2 TL Thymianblättchen
Salat
1 Bund Grünkohl (ca. 400 g)
1 Stk. Apfel
50 g Cranberrys
Dressing
1 Stk. Schalotte
1 Stk. Knoblauch
4 EL Olivenöl
3 EL weißer Balsamico
1 TL Dijon-Senf
1 TL Honig
Weiters
Salz
Pfeffer

Zubereitung

  1. Rohr auf 180 °C vorheizen. Backblech mit Alufolie belegen. Sellerie schälen, mit einem Parisienneausstecher aushöhlen und auf das Blech stellen.

  2. 1 EL vom Käse beiseite stellen. Nüsse in einer trockenen Pfanne ca. 5 Minuten rösten. Herausnehmen und grob hacken. Nüsse mit restlichem Käse und Thymian vermengen, in den Sellerie füllen und fest hineindrücken. Sellerie mit Olivenöl und Honig beträufeln und mit Salz und Pfeffer würzen.

  3. Sellerie locker in Alufolie packen und im Rohr (zweite Schiene von unten)
    ca. 1 1/2 Stunden backen. Folie entfernen, übrigen Käse darauf verteilen und
    ca. 15 Minuten überbacken.

  4. Für den Salat Kohlblätter abzupfen. Apfel in dünne Scheiben schneiden.

  5. Für das Dressing Schalotte und Knoblauch schälen und sehr fein schneiden. Mit den übrigen Zutaten glatt rühren, mit Salz und Pfeffer würzen. Salat, Apfel und Cranberries auf einer Platte anrichten. Mit dem Dressing beträufeln und mit dem Sellerie servieren.

Dieses Rezept finden Sie auch im GUSTO Magazin 12/2021.
Ernährungsinformationen
Energiewert: 501 kcal Kohlenhydrate: 40 g
Eiweiß: 17 g Cholesterin: 27 mg
Fett: 33 g Broteinheiten: 2,3
Liste anzeigen

Erstellen Sie eine Einkaufsliste

Teilen Sie die Zutatenliste oder nutzen Sie die Liste bei Ihrem Einkauf

Zur Einkaufsliste hinzufügen

Zutaten online bestellen

Direkt und einfach online beim Supermarkt bestellen

Wählen Sie einen Supermarkt