Selleriecreme mit Karotten, Nüssen und Trauben

Gemüse Vorspeise Beilage Vegetarisch

Selleriecreme mit Karotten, Nüssen und Trauben
Bewertung: Ø Dieses Rezept wurde 1 Mal mit einem Durchschnitt von 5 Sternen von 5 bewertet.
Selleriecreme 4 Portionen Zutaten für Portionen
500 g Knollensellerie
50 g Butter
3 EL Sonnenblumenöl
160 ml Gemüsesuppe
125 ml Schlagobers
Garnitur
350 g Karotten (am besten Ochsenherz)
40 g Walnüsse (grob gehackt)
3 EL Sonnenblumenöl
100 g Weintrauben (kleine)
2 EL Traubenkernöl
Weiters
Salz
Pfeffer
Muskat

Zubereitung

  1. Sellerie schälen, zuerst in Scheiben, dann in 0,5 cm große Stücke schneiden. Butter bis zur leichten Braunfärbung erhitzen und vom Herd nehmen. Sellerie im Öl anschwitzen, mit Suppe und Obers aufgießen und weich köcheln. Butter zugießen, Sellerie pürieren, mit Salz, Pfeffer und Muskat würzen.

  2. Für die Garnitur Karotten schälen und in ca. 3 mm dicke Längsscheiben schneiden.

  3. Karotten und Nüsse im Sonnenblumenöl anschwitzen, mit Salz und Pfeffer würzen. Trauben untermischen und kurz mitbraten. Selleriecreme erwärmen, auf Tellern verteilen, Garnitur daraufgeben, mit Traubenkernöl beträufeln und eventuell mit Kornblumen garnieren.

Dieses Rezept finden Sie auch im GUSTO Magazin 10/2012.
Ernährungsinformationen
Energiewert: 468 kcal Kohlenhydrate: 13 g
Eiweiß: 5 g Cholesterin: 54 mg
Fett: 45 g Broteinheiten: 1,1
Liste anzeigen

Erstellen Sie eine Einkaufsliste

Teilen Sie die Zutatenliste oder nutzen Sie die Liste bei Ihrem Einkauf

Zur Einkaufsliste hinzufügen

Zutaten online bestellen

Direkt und einfach online beim Supermarkt bestellen

Wählen Sie einen Supermarkt