Selleriecremesuppe mit Äpfeln

Suppe

Selleriecremesuppe mit Äpfeln
Dieses Rezept wurde noch nicht bewertet.
Selleriecremesuppe mit Äpfeln 4 Portionen Zutaten für Portionen
300 g Knollensellerie
500 g Äpfel
20 g Butter
600 ml Gemüsesuppe
200 ml Schlagobers
Garnitur
20 g Kristallzucker
60 g Butter
80 g Haselnüsse (geschält)
0,5 Apfel
1 EL Zitronensaft
50 g Stangensellerie
Selleriecremesuppe mit Äpfeln
Salz
Pfeffer

Zubereitung - Selleriecremesuppe mit Äpfeln

  1. Für die Suppe Sellerie und Äpfel schälen, von den Äpfeln das Kerngehäuse ausstechen. Sellerie und Äpfel in ca. 1 cm große Stücke schneiden, in der Butter anschwitzen, mit Suppe und Obers aufgießen und weich köcheln (dauert ca. 15 Minuten). Suppe pürieren, mit Salz und Pfeffer würzen.

  2. Für die Garnitur Zucker in 40 g von der Butter bis zur leichten Braunfärbung anschwitzen. Nüsse zugeben, salzen und hell karamellisieren lassen. Nüsse auf einem mit Backpapier belegten Blech verteilen, auskühlen lassen, grob hacken.

  3. Apfel in dünne Spalten schneiden und mit dem Zitronensaft vermischen. Vom Stangensellerie das Grün abzupfen und grob schneiden. Sellerie schälen, quer in 0,5 cm dicke Scheiben schneiden, in der restlichen Butter anschwitzen, mit Salz und Pfeffer würzen.

  4. Suppe aufkochen, anrichten, mit Nüssen, Apfelspalten, Selleriescheiben und -grün garnieren.

Ernährungsinformationen
Energiewert: 546 kcal Kohlenhydrate: 29 g
Eiweiß: 6 g Cholesterin: 86 mg
Fett: 46 g Broteinheiten: 2,4