Selleriesuppe mit Räucherlachs

Suppe Vorspeise Gemüse Fisch & Meeresfrüchte

Selleriesuppe mit Räucherlachs
Dieses Rezept wurde noch nicht bewertet.
Zutaten 4 Portionen Zutaten für Portionen
600 g Knollensellerie
1 EL Zitronensaft
800 ml Wasser
125 ml Schlagobers
Einlage
250 g Stangensellerie
150 g Räucherlachs (dünn geschnitten)
Teigstangerln
0,25 Pkg. Blätterteig (backfertig)
1 Stk. Ei (mittleres, verquirlt)
2 EL Meersalz (grobes)
Weiters
Salz
Pfeffer

Zubereitung

  1. Für die Suppe Sellerie schälen, in ca. 1 cm große Stücke schneiden und mit Zitronensaft vermischen. Wasser aufkochen, Sellerie zugeben und weich kochen (ca. 15 Minuten). Obers zugießen, Suppe fein pürieren, mit Salz und Pfeffer würzen.

  2. Für die Stangerl Rohr auf 200°C vorheizen, Backblech mit Backpapier belegen. Teig aufrollen, Papier abziehen. Teig mit Ei bestreichen, mit Meersalz bestreuen und in ca. 1 cm breite Streifen schneiden. Teig auf das Blech legen und im Rohr (mittlere Schiene) ca. 6 Minuten backen.

  3. Für die Einlage Sellerie schälen, quer in ca. 0,5 cm dicke Scheiben schneiden und in Salzwasser kurz überkochen. Abseihen, abschrecken und abtropfen lassen. Lachs in ca. 1 cm breite Streifen schneiden. Sellerie in der Suppe erwärmen. Suppe mit den Lachsstreifen anrichten und mit den Teigstangerln servieren.

Ernährungsinformationen
Energiewert: 293 kcal Kohlenhydrate: 11 g
Eiweiß: 14 g Cholesterin: 119 mg
Fett: 22 g Broteinheiten: 0,9
Liste anzeigen

Erstellen Sie eine Einkaufsliste

Teilen Sie die Zutatenliste oder nutzen Sie die Liste bei Ihrem Einkauf

Zur Einkaufsliste hinzufügen

Zutaten online bestellen

Direkt und einfach online beim Supermarkt bestellen

Wählen Sie einen Supermarkt