Selleriesuppe mit Topfen-Nussnockerln

Suppe Vorspeise Nockerl Vegetarisch Gewürz Kräuter

Selleriesuppe mit Topfen-Nussnockerln
Dieses Rezept wurde noch nicht bewertet.
Zutaten 4 Portionen Zutaten für Portionen
1 kg Knollensellerie
700 g Stangensellerie
1 Stk. Karotte
5 g Ingwer (frischer)
1 Stk. Zwiebel
0,5 TL Pfefferkörner
15 g Liebstöckel
Nockerl
250 g Topfen (20 % Fett)
3 EL Grieß
3 EL Haselnüsse (gerieben)
2 EL Semmelbrösel
2 EL Öl
1 Stk. Ei (mittleres)
Schale von 1/2 Bio-Zitrone
1 gestr. TL Salz
Weiters
Salz
Pfeffer

Zubereitung

  1. Sellerie und Karotte waschen und grob würfeln. Ingwer schälen und in Scheiben schneiden. Zwiebel schälen und halbieren.

  2. Gemüse, Pfefferkörner und Liebstöckel in 1,5 l Wasser ca. 45 Minuten köcheln. Suppe durch ein Sieb gießen, mit Salz und Pfeffer abschmecken.

  3. Für die Nockerl alle Zutaten mit einem Holzlöffel vermischen und für ca. 20 Minuten kühl stellen.

  4. Reichlich Salzwasser erhitzen. Mit Hilfe von 2 kleinen Löffeln aus der Masse Nockerl abstechen und vorsichtig ins Wasser gleiten lassen. Nockerl bei schwacher Hitze zugedeckt ziehen lassen, bis sie an die Wasseroberfläche steigen (ca. 8 Minuten).

  5. Nockerl herausheben, anrichten, mit der Suppe aufgießen und eventuell mit gehackten Haselnüssen und Sellerieblättern anrichten.

Dieses Rezept finden Sie auch im GUSTO Magazin 3/2013.
Ernährungsinformationen
Energiewert: 203 kcal Kohlenhydrate: 14 g
Eiweiß: 12 g Cholesterin: 63 mg
Fett: 11 g Broteinheiten: 1,2
Liste anzeigen

Erstellen Sie eine Einkaufsliste

Teilen Sie die Zutatenliste oder nutzen Sie die Liste bei Ihrem Einkauf

Zur Einkaufsliste hinzufügen

Zutaten online bestellen

Direkt und einfach online beim Supermarkt bestellen

Wählen Sie einen Supermarkt