Souffliertes Zanderfilet mit Gemüse Chips

Fisch & Meeresfrüchte Hauptspeise

Souffliertes Zanderfilet mit Gemüse Chips
Bewertung: Ø Dieses Rezept wurde 1 Mal mit einem Durchschnitt von 4 Sternen von 5 bewertet.
Souffliertes Zanderfilet mit Gemüse Chips 4 Portionen Zutaten für Portionen
400 g Zanderfilets (mit Haut, ohne Gräten)
180 g Zanderfilets (ohne Haut und Gräten)
2 EL Petersilie (fein geschnitten)
1 Stk. Ei
40 ml Schlagobers
400 g Kürbisse
40 g Butter
1 Stk. Sternanis
1 Pkg. Safranfäden (0,14g)
50 ml Wasser
Salz
Butter
Wermut (trocken)

Zubereitung - Souffliertes Zanderfilet mit Gemüse Chips

  1. Filet in 4 Portionen teilen, salzen, auf der Hautseite in Butter anbraten und herausnehmen.

  2. Für die Farce sollen alle Zutaten gut gekühlt sein: Fisch mit Salz und Petersilie fein hacken. 1 Schuss Wermut, Ei und Obers zugeben und fein pürieren. Filets mit der Farce bestreichen.

  3. Kürbis schälen, in ca. 2 cm große Würfel schneiden, in Butter andünsten. Sternanis und Safran beigeben, mit Wasser untergießen, salzen und ca. 5 Minuten dünsten.

  4. Backrohr auf 230°C vorheizen. Zanderfilets im Rohr (obere Schiene) 5 bis 7 Minuten (je nach Dicke der Filets) überbacken.

  5. Kürbisgemüse in tiefe Teller füllen, Fischfilets darauf anrichten, mit Kürbis-Chips garnieren.

Ernährungsinformationen
Energiewert: 281 kcal Kohlenhydrate: 6 g
Eiweiß: k. A. Cholesterin: 194 mg
Fett: 14 g Broteinheiten: k. A.
Liste anzeigen

Erstellen Sie eine Einkaufsliste

Teilen Sie die Zutatenliste oder nutzen Sie die Liste bei Ihrem Einkauf

Zur Einkaufsliste hinzufügen

Zutaten online bestellen

Direkt und einfach online beim Supermarkt bestellen

Wählen Sie einen Supermarkt