Spätzle mit Käse und Röstzwiebel

Hauptspeise Käse Vegetarisch

Spätzle mit Käse und Röstzwiebel
Dieses Rezept wurde noch nicht bewertet.
Spätzle mit Käse und Röstzwiebel 4 Portionen Zutaten für Portionen
300 g Mehl (glatt)
300 g Mehl (griffig)
4 Stk. Eier (groß)
250 ml Wasser
1 Stk. Zwiebel (groß)
150 g Butter
250 g Bergkäse (gerieben)
1 EL Petersilie
Salz
Pfeffer
Öl

Zubereitung - Spätzle mit Käse und Röstzwiebel

  1. Mehle, Eier und Wasser vermischen, salzen und zu einem glatten Teig abschlagen.

  2. Zwiebel schälen, in dünne Ringe schneiden und in heißem Öl knusprig backen. Herausheben und auf Küchenpapier abtropfen lassen.

  3. Salzwasser aufkochen. Teig durch ein Spätzlesieb in das kochende Wasser drücken. Unter Rühren köcheln, bis die Spätzle an die Oberfläche steigen. Spätzle abseihen und abtropfen lassen.

  4. Butter bis zur leichten Braunfärbung erhitzen. Spätzle darin schwenken, mit Salz und Pfeffer würzen. Spätzle anrichten, mit Käse bestreuen und mit Röstzwiebeln und Petersilie garniert servieren.

Dieses Rezept finden Sie auch im GUSTO Magazin 2/2011.
Ernährungsinformationen
Energiewert: 1.150 kcal Kohlenhydrate: 108 g
Eiweiß: 42 g Cholesterin: 391 mg
Fett: 61 g Broteinheiten: 8,9