Spargel-Chorizo-Waffeln

Hauptspeise Vorspeise Snack

Spargel-Chorizo-Waffeln
Dieses Rezept wurde noch nicht bewertet.
Spargel-Chorizo-Waffeln 4 Portionen Zutaten für Portionen
300 g grüner Spargel
200 g Chorizo
200 g Halloumi
2 Stk. mittlere Eier
220 g glattes Mehl
1 TL Backpulver
40 g Speisestärke
1 TL Salz
375 ml Buttermilch
60 g Butter (zerlassen)
4 EL Schnittlauch (geschnitten)
Salz
Rapsöl

Zubereitung - Spargel-Chorizo-Waffeln

  1. Spargel im unteren Drittel schälen, trockene Enden abschneiden. Spargel in kleine Stücke schneiden. Chorizo klein würfeln und ohne Zugabe von Öl knusprig braten, Spargel zugeben und mitrösten. Mischung umfüllen und abkühlen lassen.

  2. Mehl, Backpulver, Stärke und Salz ver­mischen. Halloumi grob raspeln. Eier trennen. Dotter, Buttermilch, Butter und Halloumi verrühren. Mehlmischung, Spargel, Chorizo und Schnittlauch unterrühren. Eiklar mit 1 Prise Salz zu Schnee schlagen und unter die Masse heben.

  3. Backflächen des Waffeleisens mit Rapsöl bepinseln. Mit einem Schöpfer ein wenig vom Teig eingießen. Gerät schließen, Waffeln goldbraun backen.

  4. Waffeln aus dem Eisen lösen und warm stellen. Aus der übrigen Masse ebenso Waffeln backen. Anrichten, eventuell mit Schnittlauch bestreut servieren.

 

Klassischer Blauer Zweigelt mit weichen Tanninen am Gaumen und weichseligen Duftnoten aus Niederösterreich bildet die harmonische Begleitung.

Dieses Rezept finden Sie auch im GUSTO Magazin 14/2017.
Ernährungsinformationen
Energiewert: 516 kcal Kohlenhydrate: 58 g
Eiweiß: 23 g Cholesterin: 149 mg
Fett: 22 g Broteinheiten: 4,7
Liste anzeigen

Erstellen Sie eine Einkaufsliste

Teilen Sie die Zutatenliste oder nutzen Sie die Liste bei Ihrem Einkauf

Zur Einkaufsliste hinzufügen

Zutaten online bestellen

Direkt und einfach online beim Supermarkt bestellen

Wählen Sie einen Supermarkt