Spargel-Cordon-Bleu mit Erdäpfelsalat

Gemüse Hauptspeise Frühling Salat

Spargel-Cordon-Bleu mit Erdäpfelsalat
Bewertung: Ø Dieses Rezept wurde 1 Mal mit einem Durchschnitt von 5 Sternen von 5 bewertet.
Spargel-Cordon-Bleu mit Erdäpfelsalat 4 Portionen Zutaten für Portionen
12 Stange(n) Spargel
300 g Camembert
24 Scheibe(n) Rohschinken (dünn geschnitten)
100 g griffiges Mehl
3 Stk. Mittlere Eier (verquirlt)
200 g Semmelbrösel
150 g Preiselbeerkompott
Erdäpfelsalat
750 g speckige Erdäpfel
2 Stk. Jungzwiebel
125 ml Rindsuppe
5 EL Apfelessig
1 TL Estragonsenf
80 ml Sonnenblumenöl
Salz
Pfeffer
Öl zum Backen

Zubereitung - Spargel-Cordon-Bleu mit Erdäpfelsalat

  1. Für den Salat Erdäpfel bissfest kochen, abseihen und schälen. Jungzwiebeln putzen, weiße Zwiebelteile klein würfeln, grüne Teile quer in dünne Ringe schneiden. Für die Marinade Suppe, Zwiebelwürfel, Essig und Senf vermischen und salzen und pfeffern. Öl einrühren. Erdäpfel in Scheiben schneiden und mit der Marinade vermengen. Zwiebelringe untermischen.

  2. Spargel unterhalb des Kopfes beginnend schälen und die Enden wegschneiden. Spargel in Salzwasser bissfest kochen, mit einem Gitterlöffel herausheben, abschrecken und trockentupfen.

  3. Camembert in dünne Scheiben schneiden. Spargel längs halbieren, mit dem Camembert füllen und mit den Schinkenscheiben eng umwickeln. Päckchen eventuell mit Zahnstochern fixieren und in Mehl, Eiern und Bröseln panieren.

  4. Ca. 3 Finger hoch Öl erhitzen und die Spargelpäckchen darin goldbraun backen. Mit einem Gitterlöffel herausheben und auf Küchenpapier abtropfen lassen. Cordon bleu mit Salat und Preiselbeerkompott servieren.

 

Dazu empfiehlt sich ein Glas cremiger, fülliger Rotgipfler aus der Thermenregion, mit dichten exotischen Fruchtaromen gesegnet und wundersamer Länge im Abgang.

Dieses Rezept finden Sie auch im GUSTO Magazin 5/2018.
Ernährungsinformationen
Energiewert: 922 kcal Kohlenhydrate: 87 g
Eiweiß: 33 g Cholesterin: 163 mg
Fett: 52 g Broteinheiten: 6,7
Liste anzeigen

Erstellen Sie eine Einkaufsliste

Teilen Sie die Zutatenliste oder nutzen Sie die Liste bei Ihrem Einkauf

Zur Einkaufsliste hinzufügen

Zutaten online bestellen

Direkt und einfach online beim Supermarkt bestellen

Wählen Sie einen Supermarkt