Spargel-Frühlingsteller mit Bärlauchpesto und Maischolle

Gemüse Fisch & Meeresfrüchte Salat Dressing Hauptspeise

Spargel-Frühlingsteller mit Bärlauchpesto und Maischolle
Dieses Rezept wurde noch nicht bewertet.
Zutaten 4 Portionen Zutaten für Portionen
400 g grüner Spargel
500 g Maischollenfilets (ohne Haut)
1 EL Speisestärke
30 ml Olivenöl
Salat
500 g speckige Erdäpfel
100 g braune Champignons
40 ml Öl
2 EL weißer Balsamico
2 EL Wasser
0,5 TL Zucker
0,5 TL Salz - NICHT MEHR VERWENDEN
1 EL Oregano (gehackt)
1 EL Rosmarin (gehackt)
Bärlauchpesto
100 g Bärlauch
50 ml Olivenöl
30 g Pignoli
1 Prise(n) Salz
Weiters
Meersalz
Salz
Pfeffer
Muskat
Mehl
Butter

Zubereitung

  1. Für das Pesto Bärlauch waschen, abtropfen lassen und grob schneiden. Bärlauch, Öl, Pignoli und Salz zu einer Paste mixen.

  2. Für den Salat Erdäpfel im Salzwasser bissfest kochen, schälen und je nach Größe vierteln oder sechsteln. Champignons putzen und halbieren oder vierteln. Öl erhitzen, Erdäpfel darin knusprig anbraten. Aus der Pfanne nehmen und im Bratrückstand Champignons braten.

  3. Für die Marinade Balsamico, Wasser, Zucker, Salz und Kräuter verrühren. Erdäpfel und Champignons mit der Marinade mischen, salzen, pfeffern und marinieren lassen.

  4. Rohr auf 50°C vorheizen. Spargel im unteren Drittel schälen und trockene Enden wegschneiden. Fisch in Streifen schneiden, salzen, pfeffern und mit Stärke bestreuen.

  5. In einer Pfanne Öl erhitzen, Spargel darin bissfest braten und mit Salz und Pfeffer würzen. Spargel herausnehmen und im Rohr warm stellen. Im Bratrückstand Schollenfilets beidseitig braten. Spargel mit Salat, Schollenfilets und Pesto anrichten.

 

Dazu passt ein mineralischer Riesling Smaragd aus der Wachau, mit tropischen Fruchtanklängen, Blütenhonig und Kräutermischung am Gaumen.

Dieses Rezept finden Sie auch im GUSTO Magazin 5/2019.
Ernährungsinformationen
Energiewert: 621 kcal Kohlenhydrate: 36 g
Eiweiß: 28 g Cholesterin: 85 mg
Fett: 42 g Broteinheiten: 2,8
Liste anzeigen

Erstellen Sie eine Einkaufsliste

Teilen Sie die Zutatenliste oder nutzen Sie die Liste bei Ihrem Einkauf

Zur Einkaufsliste hinzufügen

Zutaten online bestellen

Direkt und einfach online beim Supermarkt bestellen

Wählen Sie einen Supermarkt