Spargel-Safranrisotto mit Kalbsfilet

Hauptspeise Kalb Reis Gemüse

Spargel-Safranrisotto mit Kalbsfilet
Bewertung: Ø Dieses Rezept wurde 1 Mal mit einem Durchschnitt von 5 Sternen von 5 bewertet.
Spargel-Safranrisotto mit Kalbsfilet 4 Portionen Zutaten für Portionen
500 g weißer Spargel
500 g grüner Spargel
2 Stk. Schalotten
300 g Kalbsfilet
4 EL Olivenöl
300 g Risottoreis
150 ml trockener Weißwein
900 ml Gemüsesuppe
2 g Safran
50 g Butter
30 g Parmesan (gerieben)
Salz
Pfeffer

Zubereitung - Spargel-Safranrisotto mit Kalbsfilet

  1. Rohr auf 180°C vorheizen. Weißen Spargel unter dem Kopf beginnend, grünen Spargel im unteren Drittel schälen. Enden wegschneiden. Weißen und
    grünen Spargel quer in ca. 4 cm lange Stücke schneiden. Schalotten schälen und klein würfeln.

  2. Kalbsfilet salzen, pfeffern und in 2 EL vom Öl rundum scharf anbraten.
    Fleisch ins Rohr (untere Schiene / Gitterrost) stellen und ca. 12 Minuten braten, nach halber Garzeit wenden.

  3. Parallel dazu Schalotten im übrigen Öl hell anschwitzen. Reis zugeben, glasig anschwitzen und mit Wein ablöschen. Aufkochen und den Reis unter Rühren köcheln, bis die Flüssigkeit verdampft ist. Suppe nach und nach zugießen und den Reis ca. 20 Minuten bissfest köcheln, dabei öfter umrühren.

  4. Nach ca. 6 Minuten der Garzeit weißen Spargel, nach 12 Minuten grünen Spargel sowie den Safran zugeben. Sollte das Risotto am Ende der Garzeit noch zu bissfest sein, noch ein wenig heiße Suppe zugießen und das Risotto weiter köcheln. Risotto mit Salz und Pfeffer würzen, Butter und Parmesan unterrühren. Fleisch aus dem Rohr nehmen, quer in dünne Scheiben schneiden und mit dem Risotto anrichten.

 

Kraftvoller, komplexer, mineralischer Grüner Veltliner Smaragd
aus der Wachau wird auch hohen Geschmacksansprüchen gerecht.

Dieses Rezept finden Sie auch im GUSTO Magazin 13/2018.
Ernährungsinformationen
Energiewert: 773 kcal Kohlenhydrate: 82 g
Eiweiß: 31 g Cholesterin: 91 mg
Fett: 35 g Broteinheiten: 1,2
Liste anzeigen

Erstellen Sie eine Einkaufsliste

Teilen Sie die Zutatenliste oder nutzen Sie die Liste bei Ihrem Einkauf

Zur Einkaufsliste hinzufügen

Zutaten online bestellen

Direkt und einfach online beim Supermarkt bestellen

Wählen Sie einen Supermarkt