Spargelsalat mit gebratenem Lachs

Fisch & Meeresfrüchte Salat Gemüse Frühling

Spargelsalat mit gebratenem Lachs
Bewertung: Ø Dieses Rezept wurde 1 Mal mit einem Durchschnitt von 5 Sternen von 5 bewertet.
Zutaten 4 Portionen Zutaten für Portionen
1 kg grüner Spargel
300 g Frischlachsfilets (ohne Haut)
6 Jungzwiebeln
2 EL Olivenöl
1 EL Butter
Für die Marinade
4 EL Balsamessig
4 EL Olivenöl
Weiters
Salz
Pfeffer
Zitronensaft

Zubereitung

  1. Das untere Drittel der Spargelstangen schälen, trockene Enden wegschneiden. Spargel in Salzwasser bißfest kochen, herausheben, kalt abschrecken, gut abtropfen lassen und dritteln.

  2. Die dunkel- und hellgrünen Enden der Jungzwiebeln wegschneiden (werden für dieses Rezept nicht benötigt; man kann sie separat als Garnitur für Salate oder Suppen verwenden). Zwiebelchen der Länge nach halbieren und in 1 cm dicke Scheiben schneiden.

  3. Lachs in 2–3 cm große Würfel schneiden, salzen, pfeffern und mit Zitronensaft beträufeln.

  4. Essig mit 1 EL Wasser, wenig Salz und Pfeffer gut verrühren, Olivenöl unter ständigem Rühren in dünnem Strahl zugießen.

  5. In einer Pfanne Olivenöl und Butter bis zum Aufschäumen erhitzen. Lachs und Jungzwiebel darin bei mittlerer Hitze rundum kurz braten und aus der Pfanne heben. Lachs, Zwiebel und Spargel in eine Schüssel geben mit Marinade übergießen und behutsam vermischen. Salat mit getoasteten Baguettescheiben anrichten.

Dieses Rezept finden Sie auch im GUSTO Magazin 5/1998.
Ernährungsinformationen
Energiewert: 310 kcal Kohlenhydrate: 6,5 g
Eiweiß: 17,5 g Cholesterin: 36 mg
Fett: 23,6 g Broteinheiten: 0,6
Liste anzeigen

Erstellen Sie eine Einkaufsliste

Teilen Sie die Zutatenliste oder nutzen Sie die Liste bei Ihrem Einkauf

Zur Einkaufsliste hinzufügen

Zutaten online bestellen

Direkt und einfach online beim Supermarkt bestellen

Wählen Sie einen Supermarkt