Spargelsalat mit Orangen und Estragon

Salat Vegetarisch Vegan Gemüse Obst Frühling Kräuter

Spargelsalat mit Orangen und Estragon
Bewertung: Ø Dieses Rezept wurde 1 Mal mit einem Durchschnitt von 5 Sternen von 5 bewertet.
Zutaten 4 Portionen Zutaten für Portionen
2 Orangen (unbehandelt)
100 g Kristallzucker
100 ml Wasser
20 Stange(n) Spargel (grüner)
0,5 Bund Estragon (frischer)
2 EL Zitronensaft
2 EL Traubenkernöl
1 EL Walnussöl
Weiters
Salz
Pfeffer
Zucker

Zubereitung

  1. Orangenschalen dünn abheben. Schalen in feine Streifen schneiden, kurz überkochen, abseihen und abtropfen lassen. Zucker und Wasser aufkochen, Schalenstreifen darin ca. 5 Minuten offen köcheln. Geschirr vom Herd nehmen, die Schalenstreifen im Zuckerwasser auskühlen lassen.

  2. Spargelstangen im unteren Drittel schälen, trockene Enden wegschneiden. Spargel in leicht gesalzenem Wasser bissfest kochen (dauert je nach Dicke der Stangen 6–8 Minuten). Spargel kalt abschrecken, abtropfen lassen und mit Küchenpapier trockentupfen.

  3. Orangen so schälen, dass das Fruchtfleisch frei liegt. Spalten zwischen den Trennhäuten herausschneiden. Reste auspressen, den Saft auffangen – wird für die Marinade verwendet.

  4. Schalenstreifen abseihen und abtropfen lassen. Estragonblättchen abzupfen und in Streifen schneiden.

  5. Für die Marinade Orangen- und Zitronensaft mit Salz, Pfeffer, einer kleinen Prise Zucker und der Hälfte vom Estragon vermischen, beide Ölsorten unter Rühren zugießen.

  6. Spargelstangen zuschneiden: Spargelköpfe in der Länge von 4 cm schräg abschneiden, Stangen in ca. 2–3 cm lange, schräge Stücke schneiden. Spargelstücke und Orangenfilets behutsam mit der Marinade vermischen und ca. 5 Minuten ziehen lassen. Spargelsalat anrichten, mit den Orangenstreifen und dem übrigen Estragon garnieren.

Dieses Rezept finden Sie auch im GUSTO Magazin 5/2002.
Ernährungsinformationen
Energiewert: 270 kcal Kohlenhydrate: 41 g
Eiweiß: k. A. Cholesterin: k. A.
Fett: 8 g Broteinheiten: 3
Liste anzeigen

Erstellen Sie eine Einkaufsliste

Teilen Sie die Zutatenliste oder nutzen Sie die Liste bei Ihrem Einkauf

Zur Einkaufsliste hinzufügen

Zutaten online bestellen

Direkt und einfach online beim Supermarkt bestellen

Wählen Sie einen Supermarkt