Speck- und Grammelknödel mit Krautsalat

Schwein Hauptspeise Hausmannskost

Speck- und Grammelknödel mit Krautsalat
(zum Gefrieren ca. 1 Stunde)
Bewertung: Ø Dieses Rezept wurde 1 Mal mit einem Durchschnitt von 3 Sternen von 5 bewertet.
Teig 6 Portionen Zutaten für Portionen
500 g griffiges Mehl
3 EL Olivenöl
300 ml Wasser
1 TL Salz
Speckfülle
50 g Zwiebeln
100 g Frühstücksspeck
100 g Geselchtes (gekocht)
1 EL Liebstöckel (gehackt)
Grammelfülle
250 g Grammeln
2 Zehe(n) Knoblauch (zerdrückt)
1 TL Paprikapulver
Krautsalat
500 g Weißkraut
50 ml Essig
50 ml Öl
1 TL Kümmel
Garnitur
30 g Schnittlauch
150 ml Bratensaft
1 MS Paprikapulver
Salz
Pfeffer
Zucker
Öl

Zubereitung

  1. Für den Salat Kraut vierteln, Strunk ausschneiden. Kraut in feine Streifen schneiden und mit 1 TL Salz vermischen. Für die Marinade Essig mit Öl, Salz, Pfeffer, Zucker und Kümmel verrühren. Kraut mit der Marinade vermischen und ziehen lassen.

  2. Für die Speckfülle Zwiebeln schälen. Speck, Geselchtes und Zwiebeln in möglichst kleine Stücke schneiden. Zwiebeln in 1 EL Öl anschwitzen, vom Herd nehmen und mit Speck, Geselchtem und Liebstöckel vermischen. Masse mit Salz und Pfeffer würzen. Einen Teller mit Klarsichtfolie überziehen, aus der Masse 12 kleine Knödel (ca. 20 g) formen, auf den Teller setzen und für ca. 1 Stunde in das Tiefkühlfach stellen.

  3. Grammeln möglichst klein schneiden, salzen, pfeffern und mit Knoblauch und Paprikapulver vermischen. Einen Teller mit Klarsichtfolie überziehen, aus der Masse 12 kleine Knödel (ca. 20 g) formen, auf den Teller setzen und für ca. 1 Stunde in das Tiefkühlfach stellen.

  4. Für den Teig alle Zutaten glatt verkneten. Teig ca. 30 Minuten rasten lassen.

  5. Teig zu einer Rolle formen, davon 24 Scheiben (je 30 g) abschneiden und flachdrücken. Die Hälfte der Scheiben mit Speckfülle, die übrigen mit Grammelfülle belegen und zu Knödel formen. Knödel glatt drehen und in Salzwasser ca. 8 Minuten köcheln.

  6. Schnittlauch fein schneiden. Krautsalat und Bratensaft erwärmen. Knödel aus dem Wasser heben, abtropfen lassen und auf dem Kraut anrichten. Grammelknödel mit Paprika, Speckknödel mit Schnittlauch bestreuen. Knödel mit Bratensaft beträufelt servieren.

Dieses Rezept finden Sie auch im GUSTO Magazin 9/2017.
Ernährungsinformationen
Energiewert: 831 kcal Kohlenhydrate: 70 g
Eiweiß: 26 g Cholesterin: 29 mg
Fett: 52 g Broteinheiten: 5,5
Liste anzeigen

Erstellen Sie eine Einkaufsliste

Teilen Sie die Zutatenliste oder nutzen Sie die Liste bei Ihrem Einkauf

Zur Einkaufsliste hinzufügen

Zutaten online bestellen

Direkt und einfach online beim Supermarkt bestellen

Wählen Sie einen Supermarkt