Spinat-Hühnerröllchen mit Pilzen und Trüffelmayonnaise

Geflügel Party Pilze

Spinat-Hühnerröllchen mit Pilzen und Trüffelmayonnaise
Dieses Rezept wurde noch nicht bewertet.
Zutaten 4 Portionen Zutaten für Portionen
800 g Hühnerfilets
300 g Kräuterseitlinge
1 Stk. kleine Zwiebel
300 g Blattspinat
150 g Prosciutto
4 EL Olivenöl
Trüffelmayonnaise
10 g Trüffel (eingelegt)
4 EL Mayonnaise (50 %)
50 g Crème fraîche
1 TL Trüffelöl
Weiters
Salz
Pfeffer

Zubereitung

  1. Filets horizontal durchschneiden, plattieren, salzen und pfeffern. Pilze in dünne Scheiben schneiden, Zwiebel schälen und fein hacken. Beides in der Hälfte des Olivenöls goldbraun braten.

  2. Spinat blanchieren, in Eiswasser abschrecken, ausdrücken und auf Küchenpapier auflegen.

  3. Rohr auf 160°C vorheizen. Hühnerschnitzel mit Spinat belegen. Zwiebel-Pilzmasse darauf verteilen, Schnitzel straff einrollen und mit Prosciutto umwickeln.

  4. In einer Pfanne restliches Olivenöl erhitzen, Röllchen darin rundum anbraten. Im Rohr (mittlere Schiene / Gitterrost) fertig garen (ca. 10 Minuten).

  5. Trüffel fein hacken, mit Mayonnaise, Crème fraîche und Trüffelöl verrühren. Röllchen mit der Trüffelmayonnaise anrichten.

 

So wird aus den Röllchen köstliches Fingerfood: Die Hühnerröllchen in mundgerechte Stücke schneiden und auf Partyspießchen stecken.

Dieses Rezept finden Sie auch im GUSTO Magazin 2/2013.
Ernährungsinformationen
Energiewert: 455 kcal Kohlenhydrate: 3 g
Eiweiß: 61 g Cholesterin: 166 mg
Fett: 22 g Broteinheiten: 0,2
Liste anzeigen

Erstellen Sie eine Einkaufsliste

Teilen Sie die Zutatenliste oder nutzen Sie die Liste bei Ihrem Einkauf

Zur Einkaufsliste hinzufügen

Zutaten online bestellen

Direkt und einfach online beim Supermarkt bestellen

Wählen Sie einen Supermarkt