Spinat-Käsesandwich mit Paprika-Chilisalsa

Vegetarisch Snack Brot & Gebäck Käse Gemüse

Spinat-Käsesandwich mit Paprika-Chilisalsa
Dieses Rezept wurde noch nicht bewertet.
Zutaten 4 Portionen Zutaten für Portionen
8 Scheibe(n) Schwarzbrot
125 g Butter (weiche)
250 g Cheddar (fein geraspelt)
Spinat-Frischkäsecreme
600 g Baby-Spinat
4 Stk. Knoblauchzehen (kleine)
2 EL Olivenöl
200 g Frischkäse
Paprika-Chilisalsa
0,5 Stk. Paprika (gelb)
0,5 Stk. Paprika (rot)
1 Stk. Chili (mittelgroß)
2 EL weißer Balsamico
2 EL Olivenöl
2 EL Petersilie (gehackt)
Weiters
Salz
Pfeffer

Zubereitung

  1. Für die Salsa Paprika halbieren, die Kerne entfernen und das Fruchtfleisch möglichst klein würfeln. Chili klein hacken. Balsamico salzen, pfeffern und mit
    dem Öl verrühren. Paprika und Petersilie untermischen.

  2. Für die Spinatcreme Spinat gut waschen. Knoblauch schälen, klein schneiden und in Öl anschwitzen. Spinat noch nass zugeben, zusammenfallen lassen und mit Salz und Pfeffer würzen. Spinat in einem Sieb gut abtropfen und auskühlen lassen. Spinat in ein Tuch einschlagen und gut ausdrücken. Spinat hacken, mit dem Frischkäse verrühren und mit Salz und Pfeffer kräftig würzen.

  3. Plattengriller (ersatzweise Grillpfanne) erhitzen. Brotscheiben mit Butter bestreichen. Vier Brotscheiben mit der bestrichenen Seite nach unten einlegen und jede Scheibe mit 30 g vom Käse bestreuen, mit je einem Viertel der Spinatcreme bestreichen und mit übrigem Käse bestreuen. Restliche Brotscheiben mit der bestrichenen Seite nach oben darauf legen und behutsam andrücken. Griller schließen und die Brote goldbraun braten.

 

Goldgelber Südoststeiermark DAC Sauvignon blanc mit feiner Säure, gelbem Paprikabukett und exotischen Früchten im Finish ergänzt das Gericht.

Liste anzeigen

Erstellen Sie eine Einkaufsliste

Teilen Sie die Zutatenliste oder nutzen Sie die Liste bei Ihrem Einkauf

Zur Einkaufsliste hinzufügen

Zutaten online bestellen

Direkt und einfach online beim Supermarkt bestellen

Wählen Sie einen Supermarkt