Spinatsalat mit Lamm, Parmesan-Crackern und Paprika-Joghurt-Dressing

Salat Lamm Käse Dressing

Spinatsalat mit Lamm, Parmesan-Crackern und Paprika-Joghurt-Dressing
Bewertung: Ø Dieses Rezept wurde 1 Mal mit einem Durchschnitt von 5 Sternen von 5 bewertet.
Zutaten 4 Portionen Zutaten für Portionen
Paprika-Joghurt-Dressing (siehe Rezept)
250 g junger Spinat
4 Lammrückenfilets (à ca. 100 g)
1 EL Olivenöl
2 Zweig(n) Thymian
2 Knoblauchzehen (grob gehackt)
Weiters
Salz
Pfeffer
((zum Kühlen ca. 20 Minuten))
Paprika-Joghurt-Dressing 4 Portionen Zutaten für Portionen
1 gelber Paprika
2 Schalotten
1 Knoblauchzehe
2 EL Olivenöl
250 ml Gemüsesuppe
250 ml Joghurt
0,5 Zitrone (Saft von)
Salz
weißer Pfeffer
Parmesan-Cracker 4 Portionen Zutaten für Portionen
150 g Parmesan (fein gerieben)
15 g Mehl

Zubereitung

  1. Spinat putzen, waschen und trockenschleudern. Backrohr auf 160 °C vorheizen.

  2. Lammfilets salzen, pfeffern und in Olivenöl beidseitig rasch anbraten. Thymian und Knoblauch zugeben, Pfanne ins Rohr stellen und die Filets ca. 6 Minuten garen. Fleisch während des Bratens immer wieder mit Bratensaft übergießen.

  3. Filets aus der Pfanne nehmen, mit Alufolie zudecken und ca. 2 Minuten rasten lassen.

  4. Fleisch in Scheiben schneiden. Spinat mit dem Paprika-Joghurt-Dressing vermischen, mit dem Lammfleisch und den Parmesan-Crackern servieren.

Paprika-Joghurt-Dressing

  1. Paprika halbieren, entkernen und würfelig schneiden. Schalotten und Knoblauch schälen. Schalotten in dünne Scheiben, Knoblauch klein würfelig schneiden.

  2. In einem Topf Olivenöl erhitzen, Schalotten darin anschwitzen, Paprika und Knoblauch einrühren. Mit Gemüsesuppe aufgießen und zugedeckt ca. 10 Minuten weich dünsten.

  3. Gemüse abkühlen lassen, mit Joghurt und Zitronensaft fein mixen. Marinade durch ein Sieb passieren, mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Parmesan-Cracker

  1. Backrohr auf 180 °C vorheizen. Parmesan mit Mehl vermischen, gleichmäßig auf ein mit Backpapier belegtes Blech streuen und im Backrohr ca. 7 Minuten knusprig backen, überkühlen lassen und in Stücke brechen.

Dieses Rezept finden Sie auch im GUSTO Magazin 5/2004.
Ernährungsinformationen
Energiewert: 454 kcal Kohlenhydrate: 9 g
Eiweiß: 20 g Cholesterin: 80 mg
Fett: 38 g Broteinheiten: 0,4
Liste anzeigen

Erstellen Sie eine Einkaufsliste

Teilen Sie die Zutatenliste oder nutzen Sie die Liste bei Ihrem Einkauf

Zur Einkaufsliste hinzufügen

Zutaten online bestellen

Direkt und einfach online beim Supermarkt bestellen

Wählen Sie einen Supermarkt