Spinatsalat mit Mango und Hühnerstreifen

Salat Geflügel Schnelle Küche

Spinatsalat mit Mango und Hühnerstreifen
(zum Marinieren 1/2 Stunde)
Bewertung: Ø Dieses Rezept wurde 1 Mal mit einem Durchschnitt von 5 Sternen von 5 bewertet.
Zutaten 4 Portionen Zutaten für Portionen
400 g Hühnerfilets (ohne Haut)
4 EL Sojasauce
300 g Blattspinat (junger)
1 Stk. Mango
2 Stk. Jungzwiebeln
1 Stk. Limette
Saft von 1 Orange
0,5 TL Ingwer (frisch, geschält und fein gehackt)
Garnitur
30 g Cashewnüsse
2 EL Koriander (frischer, gehackt)
Weiters
Salz
Chili
Öl

Zubereitung

  1. Hühnerfleisch in dünne Streifen schneiden, mit 2 EL Sojasauce vermischen, zudecken und ca. 1/2 Stunde ziehen lassen.

  2. Spinat putzen, waschen und abtropfen lassen. Mango schälen, Fruchtfleisch vom Kern und in dünne Scheiben schneiden. Jungzwiebeln putzen, waschen und in feine Ringe schneiden. Limette halbieren, eine Hälfte auspressen, die zweite in dünne Scheiben schneiden. Cashewnüsse halbieren.

  3. Hühnerfleisch in einem Sieb abtropfen lassen und in. 3 EL Öl unter öfterem Wenden ca. 3 Minuten braten, mit Orangensaft und 2 EL Sojasauce ablöschen, mit Ingwer würzen. Fleisch aufkochen, abseihen und den Saft auffangen.

  4. Saft zurück in die Pfanne gießen und auf ca. 6 EL einkochen. Saft mit Salz, Chili und 1 EL Limettensaft abschmecken und noch heiß mit den Spinatblättern vermischen. 5 Spinat und Hühnerstreifen portionsweise auf Tellern anrichten, mit Mangoscheiben und Jungzwiebeln garnieren, mit Koriander und Cashewnüssen bestreuen.

Dieses Rezept finden Sie auch im GUSTO Magazin 5/2003.
Ernährungsinformationen
Energiewert: 325 kcal Kohlenhydrate: 17 g
Eiweiß: k. A. Cholesterin: 68 mg
Fett: 15 g Broteinheiten: 1,4
Liste anzeigen

Erstellen Sie eine Einkaufsliste

Teilen Sie die Zutatenliste oder nutzen Sie die Liste bei Ihrem Einkauf

Zur Einkaufsliste hinzufügen

Zutaten online bestellen

Direkt und einfach online beim Supermarkt bestellen

Wählen Sie einen Supermarkt