Spinat-Tagliolini mit Kräuter-Gemüsesauce

Pasta & Pizza Gemüse Kräuter Käse Hauptspeise Vegetarisch

Spinat-Tagliolini mit Kräuter-Gemüsesauce
Bewertung: Ø Dieses Rezept wurde 1 Mal mit einem Durchschnitt von 5 Sternen von 5 bewertet.
Zutaten 4 Portionen Zutaten für Portionen
100 g Pimentos
200 g Zucchini
150 g Zuckerschoten
80 g Lauch
1 Stk. Jungzwiebel
1 Stk. Knoblauchzehe (kleine)
30 g Butter
300 ml Gemüsesuppe
10 g Speisestärke
4 EL Wasser
30 g Kräuter (gehackt)
500 g Spinat-Tagliolini
4 EL Olivenöl
80 g Parmesan (fein gerieben)
Weiters
Salz
Pfeffer

Zubereitung

  1. Pimentos längs halbieren, Stiele und Kerne entfernen. Pimentos in kurze Streifen schneiden. Zucchini zuerst in Längsscheiben, dann in ca. 1 cm große Stücke schneiden. Zuckerschoten putzen. Lauch längs halbieren und waschen. Schoten und Lauch klein würfeln.

  2. Für die Sauce Jungzwiebel putzen, Knoblauch schälen. Beides klein würfeln und in Butter anschwitzen. Mit Suppe ablöschen und aufochen. Stärke mit Wasser vermischen und einrühren. Sauce ca. 1 Minute köcheln. Kräuter einrühren.

  3. Pasta in Salzwasser bissfest kochen, abseihen und abtropfen lassen.

  4. In einer großen Pfanne Öl erhitzen und das Gemüse darin unter öfterem Schwenken der Pfanne bissfest braten. Gemüse salzen und pfeffern.

  5. Pasta, Gemüse und Sauce gut vermischen und kurz ziehen lassen. Pasta anrichten und mit Parmesan bestreut servieren.

Dieses Rezept finden Sie auch im GUSTO Magazin 3/2020.
Ernährungsinformationen
Energiewert: 821 kcal Kohlenhydrate: 109 g
Eiweiß: 30 g Cholesterin: 35 mg
Fett: 31 g Broteinheiten: 1
Liste anzeigen

Erstellen Sie eine Einkaufsliste

Teilen Sie die Zutatenliste oder nutzen Sie die Liste bei Ihrem Einkauf

Zur Einkaufsliste hinzufügen

Zutaten online bestellen

Direkt und einfach online beim Supermarkt bestellen

Wählen Sie einen Supermarkt