Steak mit Rotkraut-Lauchsalat und Spinat

Rind Salat Gemüse Kräuter Schnelle Küche Dressing Hauptspeise Vorspeise

Steak mit Rotkraut-Lauchsalat und Spinat
Dieses Rezept wurde noch nicht bewertet.
Zutaten 2 Portionen Zutaten für Portionen
1 Stk. Steaks von der Beiried (ca. 200 g)
1 EL Öl
1 EL Majoran (grob gehackt)
Salat
400 g Rotkraut
150 g Lauch
20 g Schnittlauch
100 ml Orangensaft
40 ml Balsamico
2 EL Walnussöl
100 g Baby-Spinat
Weiters
Salz
Pfeffer
Kümmel (gemahlen)

Zubereitung

  1. Vom Rotkraut den Strunk ausschneiden. Kraut in möglichst feine Streifen schneiden. Lauch putzen, längs halbieren, quer in ca. 1 cm breite Scheiben schneiden und mit dem Kraut mischen. Schnittlauch fein schneiden.

  2. Für die Marinade Orangensaft, Balsamico, Schnittlauch, Salz, Pfeffer und 2 MS Kümmel verrühren und aufkochen. Kraut-Lauchmischung mit der Marinade und dem Öl übergießen und gut durchmischen.

  3. Steak in ca. 2 cm breite Stücke schneiden und mit Salz und Pfeffer würzen.

  4. In einer beschichteten Pfanne Öl erhitzen und das Fleisch darin rundum braten. Aus der Pfanne nehmen und beiseite stellen.

  5. Bratrückstand mit wenig Wasser ablöschen, einkochen und mit dem Spinat unter den Salat mischen. Steaks mit dem Salat anrichten und mit Majoran bestreut servieren.

Dieses Rezept finden Sie auch im GUSTO Magazin 3/2021.
Ernährungsinformationen
Energiewert: 431 kcal Kohlenhydrate: 34 g
Eiweiß: 26 g Cholesterin: 57 mg
Fett: 22 g Broteinheiten: 1,1
Liste anzeigen

Erstellen Sie eine Einkaufsliste

Teilen Sie die Zutatenliste oder nutzen Sie die Liste bei Ihrem Einkauf

Zur Einkaufsliste hinzufügen

Zutaten online bestellen

Direkt und einfach online beim Supermarkt bestellen

Wählen Sie einen Supermarkt