Steinpilz Risotto mit Kräutern

Reis Pilze Vegetarisch

Steinpilz Risotto mit Kräutern
Dieses Rezept wurde noch nicht bewertet.
Steinpilz Risotto mit Kräutern 4 Portionen Zutaten für Portionen
600 g Steinpilze (feste)
80 g Zwiebeln
70 g Butter (zum Dünsten)
Steinpilz Risotto mit Kräutern
400 g Risottoreis (Arborio, Vialone Nano – oder einfach Rundkornreis)
125 ml Weißwein
250 ml Rindsuppe (klare, oder Hühnersuppe , heiß)
2 Knoblauchzehen
2 EL Kräuter (gehackte, Kerbel, Petersil, Liebstöckel)
80 g Butterstücke (kalte, zum Vollenden)
100 g Parmesan (frisch gerieben)
Steinpilz Risotto mit Kräutern
Salz
Pfeffer

Zubereitung - Steinpilz Risotto mit Kräutern

  1. Steinpilze putzen, wenn nötig, kurz waschen und trocken tupfen. Pilze in nicht zu kleine Stücke schneiden (größere Exemplare zuerst längs halbieren).

  2. Zwiebel und Knoblauch schälen und klein würfelig schneiden. Zwiebeln in Butter hell anschwitzen, Reis zugeben und glasig anschwitzen. Wein zugießen. Hitze reduzieren, Flüssigkeit unter Rühren einkochen.

  3. Wenig Suppe zugießen und unter Rühren einkochen. Immer, wenn der Reis die Flüssigkeit aufgenommen hat, etwas Suppe nachgießen, dabei ständig rühren.

  4. Reis bissfest köcheln (dauert insgesamt ca. 20 Minuten) – nach ca. 15 Minuten die Steinpilze zugeben. Das Risotto soll immer dickbreiig sein. Falls nötig etwas mehr Suppe zugießen. Am Ende der Garzeit soll der Reis noch leichten Biss haben.

  5. Risotto mit Knoblauch und Kräutern würzen, mit Salz und Pfeffer abschmecken. Butterstücke und 60 g vom Parmesan einrühren. Risotto mit dem restlichen Parmesan bestreut sofort servieren.

Dieses Rezept finden Sie auch im GUSTO Magazin 9/2000.
Ernährungsinformationen
Energiewert: 777 kcal Kohlenhydrate: 81,8 g
Eiweiß: k. A. Cholesterin: 103 mg
Fett: 38,1 g Broteinheiten: 6,8
Liste anzeigen

Erstellen Sie eine Einkaufsliste

Teilen Sie die Zutatenliste oder nutzen Sie die Liste bei Ihrem Einkauf

Zur Einkaufsliste hinzufügen

Zutaten online bestellen

Direkt und einfach online beim Supermarkt bestellen

Wählen Sie einen Supermarkt