Steirischer Backhendlsalat

Salat Hausmannskost Geflügel Hauptspeise

Steirischer Backhendlsalat
Bewertung: Ø Dieses Rezept wurde 1 Mal mit einem Durchschnitt von 5 Sternen von 5 bewertet.
Salat 4 Portionen Zutaten für Portionen
1 kg Erdapfel (festkochend)
2 Stk. rote Zwiebeln
2 Stk. Jungzwiebel
250 ml Rindsuppe
3 EL Apfelessig
0,5 TL Senf
200 g Käferbohnen (gekocht)
3 EL Kürbiskernöl
Backhendl
4 Stk. Hühnerfilets (ohne Haut)
40 g Mehl
2 Stk. Eier
50 g Semmelbrösel
Weiters
Salz
Pfeffer
Butterschmalz

Zubereitung - Steirischer Backhendlsalat

  1. Erdäpfel in Salzwasser gar kochen, abgießen, schälen und noch warm dünnblätterig schneiden. Zwiebel schälen und feinwürfelig schneiden. Jungzwiebeln putzen und in Ringe schneiden. Suppe erwärmen und mit den Erdäpfeln vermischen. Zwiebel, Essig und Senf untermischen. Salat mit Salz und Pfeffer abschmecken. Käferbohnen dazugeben. Kurz vor dem Servieren mit Kernöl beträufeln.

  2. Hühnerfilet längs halbieren, beidseitig salzen und pfeffern. In Mehl, Eiern und Bröseln panieren.

  3. Butterschmalz in einer Pfanne erhitzen und die Hühnerstücke darin beidseitig goldbraun braten. Herausnehmen und auf Küchenpapier abtropfen lassen. Salat anrichten, Hühnerstücke darauf legen und mit Jungzwiebeln bestreuen.

Dieses Rezept finden Sie auch im GUSTO Magazin 6/2019.
Ernährungsinformationen
Energiewert: 934 kcal Kohlenhydrate: 75 g
Eiweiß: 18 g Cholesterin: 202 mg
Fett: 64 g Broteinheiten: 6
Liste anzeigen

Erstellen Sie eine Einkaufsliste

Teilen Sie die Zutatenliste oder nutzen Sie die Liste bei Ihrem Einkauf

Zur Einkaufsliste hinzufügen

Zutaten online bestellen

Direkt und einfach online beim Supermarkt bestellen

Wählen Sie einen Supermarkt