Strauben mit Trauben-Kompott

Obst Dessert Einkochen

Strauben mit Trauben-Kompott
Bewertung: Ø Dieses Rezept wurde 1 Mal mit einem Durchschnitt von 5 Sternen von 5 bewertet.
Zutaten 4 Portionen Zutaten für Portionen
180 ml Milch
150 g Butter
1 EL Rum
1 Pkg. Vanillezucker
1 Prise(n) Salz
150 g glattes Mehl
4 Stk. mittlere Eier
Kompott
250 g Trauben (kernlos; weiß und rot)
20 g Speisestärke
500 ml Heller Traubensaft
3 EL Kristallzucker
1 Stange(n) Zimt
Öl zum Backen
Staubzucker
Zimt

Zubereitung

  1. Für das Kompott Trauben halbieren. Stärke mit 100 ml vom Traubensaft glatt rühren. Übrigen Traubensaft, Zucker und Zimt aufkochen, Stärkemischung unterrühren. Saft aufkochen, Trauben zugeben. Kompott ca. 2 Minuten ziehen lassen.

  2. Für die Strauben Milch, Butter, Rum, Vanille­zucker und Salz in einem Topf erwärmen. Masse vom Herd nehmen. Mehl und Eier unterrühren.

  3. In einer hohen Pfanne 3 Finger hoch Öl erhitzen. Teig in einen Dressiersack mit Lochtülle (Ø 1 cm) füllen und spiralförmig in das heiße Öl dressieren.

  4. Strauben beidseitig goldgelb backen, mit einem Siebschöpfer herausnehmen und auf Küchenpapier abtropfen lassen. Strauben mit Staubzucker und Zimt bestreuen und mit dem Kompott servieren.

Dieses Rezept finden Sie auch im GUSTO Magazin 10/2018.
Ernährungsinformationen
Energiewert: 764 kcal Kohlenhydrate: 51 g
Eiweiß: 8 g Cholesterin: 203 mg
Fett: 59 g Broteinheiten: 4,2
Liste anzeigen

Erstellen Sie eine Einkaufsliste

Teilen Sie die Zutatenliste oder nutzen Sie die Liste bei Ihrem Einkauf

Zur Einkaufsliste hinzufügen

Zutaten online bestellen

Direkt und einfach online beim Supermarkt bestellen

Wählen Sie einen Supermarkt