Striezel-Schmarren mit Mandeln

Dessert Süßspeise Ostern

Striezel-Schmarren mit Mandeln
Dieses Rezept wurde noch nicht bewertet.
Striezel-Schmarren mit Mandeln 2 Portionen Zutaten für Portionen
30 g Kristallzucker
30 g Mandeln (geschält, grob gehackt)
250 g Striezel
100 ml Milch
80 ml Kaffeeobers
2 EL Rum
2 Stk. Eier (mittel)
0,5 Pkg. Vanillezucker
Schale von 1/2 Zitrone (Bio)
1 Stk. Bio-Zitrone
Butter
Salz
Staubzucker

Zubereitung - Striezel-Schmarren mit Mandeln

  1. Rohr auf 180°C vorheizen. 10 g vom Zucker in einer Pfanne schmelzen. Mandeln kurz darin schwenken, auf einen Teller geben, auskühlen lassen und zerkleinern.

  2. Striezel klein schneiden. Milch, Obers, Rum, Eier, Vanillezucker, Zucker, abgeriebene Zitronenschale und 1 Prise Salz verrühren. Mit dem Striezel mischen und 10 Minuten ziehen lassen. In einer Pfanne (Ø 24 cm) Butter erhitzen, den Teig darin verteilen, mit Mandeln bestreuen und im Rohr (untere Schiene / Gitterrost) 20 Minuten backen.

  3. Masse mit einem Löffel zerteilen. Schmarren anrichten und mit Staub-zucker bestreut servieren. Dazu passt Marillenkompott.

Dieses Rezept finden Sie auch im GUSTO Magazin 4/2010.
Ernährungsinformationen
Energiewert: 829 kcal Kohlenhydrate: 94 g
Eiweiß: 36 g Cholesterin: 319 mg
Fett: 37 g Broteinheiten: 7,6