Süße Harissa-Couscous-Torte mit Pfefferminztee

Torten & Kuchen Dessert

Süße Harissa-Couscous-Torte mit Pfefferminztee
Dieses Rezept wurde noch nicht bewertet.
Teig 12 Portionen Zutaten für Portionen
1 Glas Goldgrieß
1 Pkg. Backpulver
1 Glas Haselnüsse (geriebene)
1 Glas Kristallzucker
4 Eier
1 Glas Öl
Sirup
500 ml Wasser
500 g Kristallzucker
0,5 Bio-Zitrone
Bittermandelaroma (oder Rosenwasser, Evtl.)
Haselnüsse (kandierte, oder Trockenfrüchte)
Dazu passt: Shaij maâ Naâna - Pfefferminz-Tee 4 Gläser Zutaten für Gläser
2 EL Grüner Tee
500 ml Wasser
2 EL Kristallzucker
Minze (3–4 Zweige)

Zubereitung - Süße Harissa-Couscous-Torte mit Pfefferminztee

  1. Alle Teig-Zutaten in einer Schüssel vermischen und ca. 15 Minuten ziehen lassen. Backrohr auf 200 °C vorheizen.

  2. Masse in eine Form füllen und ca. 30 Minuten (mittlere Schiene / Gitterrost) backen. !Garprobe: Torte mit einem Spieß anstechen – wenn keine Masse daran haften bleibt, ist sie ausreichend gebacken.

  3. Inzwischen für den Sirup Wasser mit Zucker vermischen. Zitrone auspressen, Saft und Schale zugeben. Mischung kochen, bis ein dickflüssiger Sirup entstanden ist (ca. 20 Minuten). Mit Bittermandelaroma oder Rosenwasser würzen.

  4. Heißen Sirup nach und nach über die heiße Torte gießen, bis sie gut durchtränkt ist. Torte auskühlen lassen.

  5. Torte in Stücke schneiden, mit Haselnüssen bestreuen und mit Früchten dekorieren.

Zubereitung - Dazu passt: Shaij maâ Naâna - Pfefferminz-Tee

  1. Minzeblätter und evtl. Pignoli oder blanchierte Mandeln

  2. Wasser in einer Teekanne aufkochen, Tee, Zucker

  3. und Minze zugeben, Tee 3 Minuten kochen.

  4. Tee vom Herd nehmen und 5 Minuten ziehen lassen.

  5. Tee ein paar Mal schwungvoll in einen Glaskrug

  6. und wieder zurück in die Kanne gießen –

  7. der Tee schäumt dabei, wird gut durchgemischt

  8. und kühlt so weit ab, dass er sich gut trinken lässt.

  9. Tee in Gläser gießen, in jedes Glas ein Minzeblatt und eventuell Pignoli

  10. oder Mandeln geben.

Dieses Rezept finden Sie auch im GUSTO Magazin 9/2004.