Süße Margerite

Torten & Kuchen Geburtstag

Süße Margerite
(zum Kühlen 5 Stunden)
Dieses Rezept wurde noch nicht bewertet.
Biskuit 12 Stück Zutaten für Stück
3 Stk. Eier
80 g Zucker
0,5 TL Vanillezucker
0,5 TL Zitronenschale (unbehandelt; abgerieben)
1 Prise(n) Salz
80 g glattes Mehl
Vanillemousse
125 ml Milch
50 g Zucker
1 Stk. Vanilleschote
4 Blatt Gelatine
2 Stk. Dotter
250 ml Schlagobers
Blütenblätter
150 g Blätterteig
150 g Weichselmarmelade
Außerdem
Orangenlikör (Grand Marnier)
Weiters
Staubzucker
Kristallzucker
Mehl
Ei (zum Bestreichen)

Zubereitung

  1. Für das Biskuit Backrohr auf 180 °C vorheizen. Backblech mit Backpapier belegen. Eier in Dotter und Klar trennen, Dotter mit 30 g vom Zucker, Vanillezucker, Zitronenschale und Salz cremig aufschlagen. Eiklar mit restlichem Zucker zu cremigem Schnee schlagen. Schnee und Mehl unter die Masse heben. Masse auf das Blech streichen und ca. 8 Minuten im Rohr backen. Auf mit Kristallzucker bestreutes Backpapier stürzen, auskühlen lassen. Papier abziehen.

  2. Aus dem Biskuit 2 Scheiben (Ø 15 cm und Ø 9 cm) ausschneiden. Restliches Biskuit in Frischhaltefolie wickeln.

  3. Für die Blütenblätter Backrohr auf 200 °C aufheizen. Backblech mit Backpapier belegen. Blätterteig auf einer bemehlten Arbeitsfläche auflegen. Aus dem Teig mithilfe einer Schablone 12 Blütenblätter ausschneiden, auf das Blech legen und mit Ei bestreichen. Im Rohr (mittlere Schiene) goldbraun backen (ca. 10 Minuten).

  4. Blätter durchschneiden, mit Marmelade füllen, zusammensetzen und anzuckern.

  5. Für die Mousse Milch mit der Hälfte vom Zucker und der Vanilleschote aufkochen, vom Herd nehmen, zudecken und ca. 1 Stunde stehen lassen.

  6. Vanilleschote herausnehmen. Vanillemilch nochmals erhitzen. Dotter mit restlichem Zucker verrühren, Vanillemilch unter Rühren zugießen, zurück in den Topf leeren und unter Rühren langsam erhitzen, bis die Creme dick wird (= zur Rose abziehen). Creme vom Herd nehmen, eingeweichte, ausgedrückte Gelatine darin auflösen. Creme abseihen und zudecken (Frischhaltefolie auf die Oberfläche legen – so bildet sich keine Haut!). Creme abkühlen lassen, wenn sie beginnt fest zu werden, schwach geschlagenes Obers unterheben.

  7. Eine Schüssel (Ø 17 cm) mit Frischhaltefolie auslegen. Ein Drittel vom Mousse hineinfüllen, die kleinere Biskuitscheibe mit etwas Grand Marnier tränken und darauf legen. Restliches Mousse einfüllen, zweite Biskuitscheibe darauf legen. Vanillemousse mindestens 4 Stunden kühlen.

  8. Restliches Biskuit in kleine Würfel schneiden. Mousse auf eine Platte stürzen, Folie abziehen. Mousse mit den Biskuitwürfeln bedecken, Blütenblätter rundherum legen.

Dieses Rezept finden Sie auch im GUSTO Magazin 2/2005.
Ernährungsinformationen
Energiewert: 300 kcal Kohlenhydrate: 34 g
Eiweiß: 5 g Cholesterin: 145 mg
Fett: 15 g Broteinheiten: 2,8
Liste anzeigen

Erstellen Sie eine Einkaufsliste

Teilen Sie die Zutatenliste oder nutzen Sie die Liste bei Ihrem Einkauf

Zur Einkaufsliste hinzufügen

Zutaten online bestellen

Direkt und einfach online beim Supermarkt bestellen

Wählen Sie einen Supermarkt