Süße Puffer mit Heidelbeeren

Dessert Mehlspeise

Süße Puffer mit Heidelbeeren
Dieses Rezept wurde noch nicht bewertet.
Süße Puffer mit Heidelbeeren 4 Portionen Zutaten für Portionen
1 kg Erdapfel (lila)
4 Eier
1 EL Stärkemehl
1 Pkg. Vanillezucker
Mascarponecreme
200 g Mascarpone
100 g Sauerrahm
1 Pkg. Vanillezucker
2 EL Honig
Bio-Zitrone
Marinierte Heidelbeeren
250 g Heidelbeeren
1 EL Zucker
2 cl Orangenlikör
Öl
Minze (zum Garnieren)

Zubereitung - Süße Puffer mit Heidelbeeren

  1. Erdäpfel schälen, auf einer groben Reibe in kaltes Wasser raspeln und 15 Minuten stehen lassen. Erdäpfelraspel gut ausdrücken, mit Eiern, Stärke und Vanillezucker vermengen.

  2. In einer beschichteten Pfanne wenig Öl erhitzen. Masse häufchenweise in die Pfanne setzen, flachdrücken und beidseitig bei mittlerer Hitze knusprig backen. Auf Küchenpapier abtropfen lassen.

  3. Mascarpone mit Rahm, Vanillezucker, Honig, Zitronensaft und abgeriebener Zitronenschale cremig rühren.

  4. Heidelbeeren mit Zucker und Likör vermischen, in einer Pfanne erhitzen und kurz durchschwenken.

  5. Abwechselnd Puffer, Creme und Beeren anrichten, mit Minze garnieren.

Dieses Rezept finden Sie auch im GUSTO Magazin 10/2009.
Ernährungsinformationen
Energiewert: 673 kcal Kohlenhydrate: 64 g
Eiweiß: 19 g Cholesterin: 308 mg
Fett: 36 g Broteinheiten: 5,4