Süße Sushi mit Kiwi

Dessert Obst

Süße Sushi mit Kiwi
(zum Auskühlen der Reismasse ca. 40 Minuten)
Bewertung: Ø Dieses Rezept wurde 1 Mal mit einem Durchschnitt von 4 Sternen von 5 bewertet.
Süße Sushi mit Kiwi 16 Stück Zutaten für Stück
130 g Blätterteig (backfertig)
1 Dotter (zum Bestreichen)
Mehl
Milchreis und Garnitur
1 Vanilleschote
50 g Kristallzucker
500 ml Milch
150 g Rundkornreis
1 Zitrone (kleinen, unbehandelt, Saft und Schale von)
1 Kiwi

Zubereitung - Süße Sushi mit Kiwi

  1. Vanilleschote der Länge nach aufschneiden und das Mark herauskratzen. Milch mit Vanilleschote, Vanillemark und Zucker aufkochen. Reis einrühren und unter Rühren bei schwacher Hitze ca. 20 Minuten köcheln. Der Milchreis soll dickflüssig sein; falls nötig, wenig Milch zugießen.

  2. Reis mit Zitronensaft und abgeriebener Zitronenschale verrühren, in eine Schüssel umfüllen und zugedeckt auskühlen lassen.

  3. Backrohr auf 200 °C vorheizen. Backblech mit Backpapier belegen.

  4. Teig ca. 3 mm dick ausrollen (ca. 25 x 20 cm), mit Dotter bestreichen und mit einer Gabel in kurzen Abständen einstechen. Teig in vier Streifen schneiden, diese jeweils in vier verschobene Rechtecke schneiden und auf das Backblech legen.

  5. Teigstücke im Rohr (mittlere Schiene / Gitterrost) 10 Minuten goldgelb backen, aus dem Rohr nehmen und auskühlen lassen.

  6. Kiwi schälen, längs halbieren und quer in 16 Scheiben schneiden. Vanilleschote aus dem Reis nehmen. Mit einem Eisportionierer Kugeln aus dem Reis ausstechen, auf die Teigstücke setzen und mit Kiwischeiben garnieren.

Ernährungsinformationen
Energiewert: 110 kcal Kohlenhydrate: 16 g
Eiweiß: 2,3 g Cholesterin: 26 mg
Fett: 4 g Broteinheiten: 1,2
Liste anzeigen

Erstellen Sie eine Einkaufsliste

Teilen Sie die Zutatenliste oder nutzen Sie die Liste bei Ihrem Einkauf

Zur Einkaufsliste hinzufügen

Zutaten online bestellen

Direkt und einfach online beim Supermarkt bestellen

Wählen Sie einen Supermarkt