Süßes Eierlei vom Strauß

Dessert Süßspeise

Süßes Eierlei vom Strauß
(zum Kühlen ca. 8 Stunden)
Dieses Rezept wurde noch nicht bewertet.
Reindlingmousse 12 Portionen Zutaten für Portionen
16 Blatt Gelatine
Straußenei (nur das Dotter, ca. 370 g)
100 ml Rum
160 g Kristallzucker
3 Pkg. Vanillezucker
1 TL Zimt (gemahlen)
1 Prise(n) Salz
600 g Sauerrahm
100 g Rosinen (grob gehackt)
250 g Baisers (siehe Rezept unten)
80 g Cracker (siehe Rezept unten)
Nussbaiser
720 g Kristallzucker
Straußenei (1/2 Eiklar, ca. 400 g)
100 g Walnüsse (fein gerieben)
Sesamcracker
Straußenei (1/2 Eiklar, ca. 400 g)
300 g Butter (zerlassen)
200 g Staubzucker (gesiebt)
300 g glattes Mehl
1 Prise(n) Salz
100 g schwarzer Sesam

Zubereitung

  1. Für die Mousse Gelatine in kaltem Wasser einweichen. Dotter, Rum, Zucker, Vanillezucker, Zimt und Salz verrühren und über Dampf dickcremig aufschlagen. Masse vom Dampf nehmen, Rahm und Rosinen einrühren.
    Ca. 1 EL Wasser erhitzen, Gelatine aus­drücken und darin auflösen. Mischung in die Dottermasse rühren.

  2. Baiser grob schneiden. Ca. 100 g davon in den vier Eihälften verteilen und mit der Hälfte von der Mousse übergießen. Diesen Vorgang mit weiteren 100 g von den Baiserstücken wiederholen. Mousse mit Frischhaltefolie abdecken und zum Festwerden für ca. 8 Stunden kühl stellen.
    Die Folie entfernen, Mousse mit übrigem Baiser und Crackern garniert servieren.

  3. Für das Nussbaiser Rohr auf 200°C vorheizen. Ein Backblech mit Backpapier belegen. Zucker darauf verteilen und im Rohr (mittlere Schiene) ca. 7 Minuten erhitzen. Herausnehmen, Temperatur auf 100°C reduzieren. Zwei Bleche mit Backpapier belegen. Eiklar 2 Minuten cremig aufschlagen, Zucker einrieseln lassen, Schnee steifschlagen, Nüsse unterrühren.

  4. Masse in einen Dressiersack ohne Tülle füllen und Krapferln
    (Ø ca. 3 cm) auf die Backbleche dressieren und im Rohr (mittlere Schiene) ca. 3 Stunden backen. Rohr ausschalten und Baiser darin bei geöffneter Rohrtür auskühlen lassen.

  5. Für die Sesamcracker Rohr auf 140°C (Umluft) vorheizen. Zwei Backbleche mit Backpapier belegen. Eiklar gut verquirlen. Butter, Zucker, Mehl und Salz glatt rühren, Eiklar nach und nach unter Rühren zugießen.
    Jeweils die Hälfte von der Masse auf ein Blech streichen, mit Sesam bestreuen und im Rohr ca. 35 Minuten goldbraun backen. Herausnehmen, mit dem Papier vom Blech ziehen und auskühlen lassen. Cracker in Stücke brechen.

Dieses Rezept finden Sie auch im GUSTO Magazin 4/2018.
Ernährungsinformationen
Energiewert: 1.345 kcal Kohlenhydrate: 158 g
Eiweiß: 24 g Cholesterin: 1.025 mg
Fett: 68 g Broteinheiten: 13,1
Liste anzeigen

Erstellen Sie eine Einkaufsliste

Teilen Sie die Zutatenliste oder nutzen Sie die Liste bei Ihrem Einkauf

Zur Einkaufsliste hinzufügen

Zutaten online bestellen

Direkt und einfach online beim Supermarkt bestellen

Wählen Sie einen Supermarkt