Süßes Traubenbrot

Obst Teige Brot & Gebäck Kuchen

Süßes Traubenbrot
(Zum Gehenlassen ca. 1 1/4 Stunden)
Bewertung: Ø Dieses Rezept wurde 1 Mal mit einem Durchschnitt von 5 Sternen von 5 bewertet.
Zutaten 8 Portionen Zutaten für Portionen
250 g glattes Mehl
80 g Kristallzucker
30 g weiche Butter
190 ml Milch
21 g Germ
400 g Trauben (weiß, blau und rot)
60 g Marillenmarmelade
Vanillesauce
2 Stk. Dotter
1 Stk. mittleres Ei
Mark aus 1 Vanilleschote
120 g Kristallzucker
500 ml Milch
Staubzucker

Zubereitung

  1. Mehl, Zucker und Butter in eine Schüssel geben. Milch mit der Germ verrühren und zugießen. Masse zugedeckt ca. 15 Minuten gehen lassen. Anschließend zu einem glatten Teig kneten und 1 Stunde zugedeckt gehen lassen.

  2. Rohr auf 200°C vorheizen. Teig halbieren und jede Hälfte zu einem Rechteck ausrollen. Ein Rechteck in eine Auflaufform (20 x 30 cm) legen und mit der Hälfte der Trauben belegen. Zweite Teigschicht darauf legen, übrige Trauben darauf verteilen.

  3. Brot im Rohr (zweite Schiene von unten / Gitterrost) ca. 20 Minuten goldbraun backen.

  4. Dotter, Ei, Vanillemark und die Hälfte vom Zucker mit 125 ml von der Milch verrühren. Restliche Milch und übrigen Zucker in einem Topf aufkochen. Eiermilch zugeben und unter Rühren bei schwacher Hitze eindicken lassen. Sauce vom Herd nehmen und etwa 10 Minuten ziehen lassen. Sauce durch ein feines Sieb streichen.

  5. Marillenmarmelade aufkochen. Brot herausnehmen und noch heiß mit der Marmelade bestreichen. Brot mit der Vanillesauce servieren.

Dieses Rezept finden Sie auch im GUSTO Magazin 10/2018.
Ernährungsinformationen
Energiewert: 369 kcal Kohlenhydrate: 64 g
Eiweiß: 9 g Cholesterin: 106 mg
Fett: 9 g Broteinheiten: 5,1
Liste anzeigen

Erstellen Sie eine Einkaufsliste

Teilen Sie die Zutatenliste oder nutzen Sie die Liste bei Ihrem Einkauf

Zur Einkaufsliste hinzufügen

Zutaten online bestellen

Direkt und einfach online beim Supermarkt bestellen

Wählen Sie einen Supermarkt