Süßkartoffel-Spaghetti mit brauner Butter und Gorgonzola

Vegetarisch Gemüse Käse Hauptspeise Winter Pasta & Pizza

Süßkartoffel-Spaghetti mit brauner Butter und Gorgonzola
Bewertung: Ø Dieses Rezept wurde 1 Mal mit einem Durchschnitt von 5 Sternen von 5 bewertet.
Süßkartoffel-Spaghetti mit brauner Butter und Gorgonzola 4 Portionen Zutaten für Portionen
100 g Butter
4 Stk. Süßkartoffeln
250 g Gorgonzola
20 g Krauspetersilie
Salz
Pfeffer

Zubereitung - Süßkartoffel-Spaghetti mit brauner Butter und Gorgonzola

  1. Butter in einem Topf schmelzen und bei mittlerer Hitze ca. 15 Minuten bräunen. Durch ein Sieb leeren und beiseite stellen.

  2. Süßkartoffeln schälen, Enden abschneiden. Kartoffeln durch den Spirali drehen. In einer Pfanne 4 EL von der braunen Butter erhitzen, Spaghetti darin ca. 2 Minuten rösten. 4 EL Wasser zugeben, Spaghetti ca. 5 Minuten
    al dente garen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. (Achtung, werden die Süßkartoffeln zu lange gegart, werden sie matschig.)

  3. Spaghetti auf Tellern anrichten und mit brauner Butter beträufeln. Mit Gorgonzola und Petersilie servieren.

 

Knackiger Pinot grigio aus Südtirol oder ein südsteirischer
Grauburgunder sind hier die richtige Wahl.

Dieses Rezept finden Sie auch im GUSTO Magazin 2/2018.
Ernährungsinformationen
Energiewert: 566 kcal Kohlenhydrate: 39 g
Eiweiß: 15 g Cholesterin: 107 mg
Fett: 41 g Broteinheiten: 2,7
Liste anzeigen

Erstellen Sie eine Einkaufsliste

Teilen Sie die Zutatenliste oder nutzen Sie die Liste bei Ihrem Einkauf

Zur Einkaufsliste hinzufügen

Zutaten online bestellen

Direkt und einfach online beim Supermarkt bestellen

Wählen Sie einen Supermarkt