Suppentopf mit Joghurt-Raita

Suppe Gemüse International

Suppentopf mit Joghurt-Raita
Dieses Rezept wurde noch nicht bewertet.
Zutaten 2 Portionen Zutaten für Portionen
2 Zwiebeln (kl.)
3 Knoblauchzehen
1 Karotte (kl.)
2 Stange(n) Sellerie
1 roter Paprika
100 g Lauch
50 g rote Linsen
1 Lorbeerblatt
1 EL Olivenöl
1 Gemüsesuppenwürfel
0,25 Zitrone (unbehandelt, Schale von)
1 EL Zitronensaft
1 EL Petersilie (geschnitten)
Liebstöckel
Salz
Chili
Joghurt-Raita 2 Portionen Zutaten für Portionen
1 TL schwarze Senfkörner
150 ml Joghurt
Salz

Zubereitung

  1. Zwiebeln, Knoblauch und Karotte schälen. Eine Zwiebel in feine Ringe schneiden, die zweite und den Knoblauch fein hacken. Karotte und Sellerie in Scheiben, Paprika in Streifen schneiden. Lauch längs halbieren und quer in Scheiben schneiden.

  2. Linsen, gehackte Zwiebel, Knoblauch und Lorbeerblatt in 500 ml Wasser aufkochen. Hitze reduzieren und die Linsen zugedeckt weich dünsten (ca. 20 Minuten; sie sollen zerfallen und die Suppe cremig sein).

  3. Inzwischen Öl in einer beschichteten Pfanne erhitzen und die Zwiebelringe darin goldbraun braten.

  4. Suppe mit Suppenwürfel, Liebstöckel, Chili, Zitronenschale und -saft würzen. Karotte, Sellerie, Paprika und Lauch zugeben. Suppe zugedeckt köcheln, bis das Gemüse bissfest ist. Abschmecken, mit Zwiebelringen und Petersilie bestreuen mit Joghurt-Raita servieren. Dazu passt Vollkornbrot.

Joghurt-Raita

  1. Senfkörner in einer trockenen Pfanne kurz anrösten, herausnehmen und abkühlen lassen. Joghurt mit Senfkörnern verrühren und mit Salz würzen.

Dieses Rezept finden Sie auch im GUSTO Magazin 9/2005.
Ernährungsinformationen
Energiewert: 233 kcal Kohlenhydrate: 30 g
Eiweiß: 11,4 g Cholesterin: 1 mg
Fett: 7 g Broteinheiten: 1,2
Liste anzeigen

Erstellen Sie eine Einkaufsliste

Teilen Sie die Zutatenliste oder nutzen Sie die Liste bei Ihrem Einkauf

Zur Einkaufsliste hinzufügen

Zutaten online bestellen

Direkt und einfach online beim Supermarkt bestellen

Wählen Sie einen Supermarkt