Tafelspitz mit Spinat und Erdäpfeln

Hauptspeise Rind

Tafelspitz mit Spinat und Erdäpfeln
Dieses Rezept wurde noch nicht bewertet.
Tafelspitz mit Spinat und Erdäpfeln 6 Portionen Zutaten für Portionen
1,5 kg Tafelspitz
100 g Lauch
300 g Wurzelgemüse (Karotten, Gelbe Rüben, Sellerie)
2 Stk. Zwiebeln (klein)
2 EL Schnittlauch (geschnitten)
1 Stk. Knoblauchzehe
800 g Blattspinat
20 g Mehl (glatt)
20 g Butter
300 ml Gemüsesuppe
600 g Erdäpfel (speckig)
100 g Zwiebeln (fein geschnitten)
7 EL Öl
Salz
Meersalz
Pfefferkörner
Liebstöckel
Apfelkren 6 Portionen Zutaten für Portionen
300 g Äpfel (säuerlich)
2 EL Zitronensaft
20 g Kren (frisch gerissen)
10 g Kristallzucker
1 EL Öl
Salz
Schnittlauchsauce 6 Portionen Zutaten für Portionen
50 g Weißbrot (entrindet)
100 ml Milch
1 Stk. Dotter (gekocht)
1 Stk. Dotter (roh)
200 ml Öl
2 EL Schnittlauch (fein geschnitten)
Salz
Pfeffer
Senf
Essig
Zucker

Zubereitung - Tafelspitz mit Spinat und Erdäpfeln

  1. 1

    Ca. 3 l Wasser mit 5 Pfefferkörnern aufkochen, Fleisch einlegen und bei schwacher Hitze ca. 2 Stunden köcheln. Aufsteigenden Schaum entfernen.

    2

    Lauch putzen, Wurzelgemüse schälen. Zwiebeln ungeschält in ca. 2 cm dicke Scheiben schneiden. In einer Pfanne wenig Öl erhitzen, Zwiebeln darin auf den Schnittflächen stark anrösten.

    3

    Nach ca. 1 Stunde Kochzeit Wurzelgemüse, Lauch, Zwiebeln und ein wenig Liebstöckel in die Suppe geben.

    4

    Knoblauch schälen und fein hacken. Spinat putzen, überkochen, abschrecken, ausdrücken und fein hacken. Mehl in der Butter anschwitzen, mit Suppe aufgießen, verrühren und ca. 5 Minuten köcheln. Spinat einrühren, aufkochen und mit Salz, Pfeffer und Knoblauch würzen.

    5

    Erdäpfel kochen, kurz ausdampfen lassen, schälen, grob raspeln und salzen. Zwiebeln schälen, klein würfelig schneiden und im Öl anbraten. Erdäpfel unterrühren und knusprig braten.

    6

    Fleisch und Gemüse in fingerdicke Scheiben schneiden. Suppe abseihen und salzen. Fleisch und Gemüse mit ein wenig Suppe anrichten, mit Meersalz und Schnittlauch bestreuen und mit den Beilagen servieren.

    Dazu passt Apfelkren & Schnittlauchsauce.

Zubereitung - Apfelkren

  1. Äpfel schälen, vierteln, Kerngehäuse entfernen. Äpfel fein raspeln, mit Zitronensaft vermischen. Kren, Zucker, Öl und 1 Prise Salz unterrühren. Sofort servieren.

Zubereitung - Schnittlauchsauce

  1. Weißbrot in Milch einweichen, gut ausdrücken und mit dem gekochten Dotter durch ein Sieb passieren. Rohen Dotter unterrühren, mit Salz, Pfeffer, Senf, Essig und 1 Prise Zucker würzen. Masse unter Zugabe von Öl zu einer sämigen Sauce pürieren. Schnittlauch einrühren.

Ernährungsinformationen
Energiewert: 1.192 kcal Kohlenhydrate: 46 g
Eiweiß: 65,8 g Cholesterin: 263 mg
Fett: 83 g Broteinheiten: 3,8
Liste anzeigen

Erstellen Sie eine Einkaufsliste

Teilen Sie die Zutatenliste oder nutzen Sie die Liste bei Ihrem Einkauf

Zur Einkaufsliste hinzufügen

Zutaten online bestellen

Direkt und einfach online beim Supermarkt bestellen

Wählen Sie einen Supermarkt