Tafelspitz mit Wurzelgemüse

Österreichisch Hauptspeise Festlich Rind Gemüse Kräuter Beilage Obst

Tafelspitz mit Wurzelgemüse
Dieses Rezept wurde noch nicht bewertet.
Zutaten 6 Portionen Zutaten für Portionen
1,5 Stk. Tafelspitz
10 Stk. Pfefferkörner
4 Stk. Lorbeerblätter
1 Bund Suppengrün
2 Bund Schnittlauch (kleine, fein geschnitten)
Wurzelgemüse
300 g Gelbe Rüben
300 g Karotten
2 EL Petersilie (gehackt)
Weiters
Salz
Pfeffer
Muskat
Kümmel (gemahlen)
Essig

Zubereitung

  1. Ca. 8 l Wasser aufkochen. Fleisch einlegen, Pfefferkörner und Lorbeer zugeben. Hitze reduzieren und das Fleisch ca. 2 Stunden köcheln. Eventuell aufsteigenden Schaum immer wieder mit einem Siebschöpfer entfernen. Nach ca. 1 Stunde Garzeit Suppengrün in die Suppe geben.

  2. Inzwischen für das Wurzelgemüse Rüben und Karotten putzen, schälen und in ca. 1 cm große Stücke schneiden. Gemüse in einen Topf geben, mit Kochfond gut bedeckt aufgießen und bissfest kochen. Gemüse beiseite stellen.

  3. Fleisch in Scheiben schneiden. Suppe würzen und durch ein feines Sieb gießen. Fleisch mit wenig Suppe und Wurzelgemüse anrichten, mit Schnittlauch bestreuten und mit den übrigen Beilagen servieren.

 

Dazu passt ein Vulkanland Grauburgunder aus besonderer Riede mit Duft nach Schlehen, Bitterorangen und Steinobst.

Dieses Rezept finden Sie auch im GUSTO Magazin 12/2020.
Ernährungsinformationen
Energiewert: 434 kcal Kohlenhydrate: 12 g
Eiweiß: 51 g Cholesterin: 143 mg
Fett: 22 g Broteinheiten: 0,4
Liste anzeigen

Erstellen Sie eine Einkaufsliste

Teilen Sie die Zutatenliste oder nutzen Sie die Liste bei Ihrem Einkauf

Zur Einkaufsliste hinzufügen

Zutaten online bestellen

Direkt und einfach online beim Supermarkt bestellen

Wählen Sie einen Supermarkt