Teigtaschen provençal und Gemüse-Frühlingsröllchen mit Kräuterdip

Vegetarisch Gemüse Vorspeise Snack Party Käse

Teigtaschen provençal und Gemüse-Frühlingsröllchen mit Kräuterdip
Bewertung: Ø Dieses Rezept wurde 1 Mal mit einem Durchschnitt von 5 Sternen von 5 bewertet.
Teigtaschen 12 Stück Zutaten für Stück
1 Pkg. Blätterteig (ca. 300 g)
1 Ei (zum Bestreichen)
Belag
70 g Zucchini
70 g Paprika
150 g Paradeiser
1 EL Zwiebel (fein geschnitten)
1 Knoblauchzehe (gehackt)
200 g Weichkäse (französisch)
1 TL Paprikapulver
12 grüne Oliven (gefüllte, halbiert)
Weiters
Salz
Pfeffer
Oregano
Olivenöl
Frühlingsröllchen mit Gemüse 12 Stück Zutaten für Stück
12 Frühlingsrollenteig (oder 1 Pkg. Strudelteig)
350 g Gemüse (Karotte, Sellerie, Lauch, Zucchini)
200 g Weichkäse (französisch)
80 g Crème fraîche
1 Dotter
1 Ei (zum Bestreichen)
1 l Öl (zum Backen)
Kräuterdip 12 Portionen Zutaten für Portionen
3 EL Sauerrahm
1 EL Crème fraîche
1 EL Kräuter (Petersilie, Basilikum, Estragon; fein geschnitten)
Salz
Pfeffer
Zitronensaft

Teigtaschen

  1. Blätterteig in ca. 7 x 5 cm große Rechtecke schneiden. Restlichen Teig in 1/2 cm dicke Streifen schneiden, mit Ei bestreichen, die Ränder der Rechtecke damit belegen. Den inneren Teil der Rechtecke mit einer Gabel mehrmals einstechen. Backrohr auf 180 °C vorheizen.

  2. Zucchini und Paprika putzen und klein würfelig schneiden. Paradeiser vierteln, entkernen und klein würfelig schneiden.

  3. Zwiebel und Paprika in wenig Öl anschwitzen, Zucchini, Paradeiserwürfel und Knoblauch zugeben, kurz schwenken, mit Salz, Pfeffer und Oregano würzen. Kurz verkochen, dann abkühlen lassen.

  4. Französischen Weichkäse in Scheiben schneiden. Gemüsemasse auf dem Teig verteilen, Käse darauf legen, mit Paprikapulver bestreuen, mit Oliven belegen. Teigtaschen ca. 20 Minuten im Rohr backen. Warm servieren.

Frühlingsröllchen mit Gemüse

  1. Gemüse vorbereiten und in feine Streifen schneiden. reiben, mit Crème fraîche, Dotter und Gemüse vermischen.

  2. Frühlingsrollenteig (oder auf 10 x 10 cm zugeschnittenen Strudelteig) auflegen, Ränder mit Ei bestreichen. Gemüsefülle darauf setzen, Teig seitlich einschlagen und einrollen.

  3. Backfett auf 160 °C erhitzen, Röllchen darin goldgelb backen. Auf Küchenpapier abtropfen lassen. Noch warm mit Kräuter-Dip servieren.

Kräuterdip

  1. Alle Zutaten verrühren. Dip mit Zitronensaft, Salz und Pfeffer abschmecken.

Ernährungsinformationen
Energiewert: 186 kcal Kohlenhydrate: 8 g
Eiweiß: 3 g Cholesterin: 55 mg
Fett: 16 g Broteinheiten: 0,5
Liste anzeigen

Erstellen Sie eine Einkaufsliste

Teilen Sie die Zutatenliste oder nutzen Sie die Liste bei Ihrem Einkauf

Zur Einkaufsliste hinzufügen

Zutaten online bestellen

Direkt und einfach online beim Supermarkt bestellen

Wählen Sie einen Supermarkt