Tofu-Gemüse-Teriyaki

Tofu Gemüse Marinade Vegetarisch Hauptspeise

Tofu-Gemüse-Teriyaki
(zum Marinieren ca. 2 Stunden)
Dieses Rezept wurde noch nicht bewertet.
Zutaten 2 Portionen Zutaten für Portionen
200 g Tofu
250 g Karfiol
1 Stk. Zucchini
2 Stk. Paprika (halbe, rot, gelb)
4 Stk. Paradeiser (geschälte, Dose)
1 Stk. Zwiebel
1 EL Öl
Marinade
80 ml Sojasauce
125 ml Medium Sherry
2 TL Ingwer (fein gehackt)
1 EL Honig
0,5 TL Sesamöl (geröstet)

Zubereitung

  1. Tofu in Würfel schneiden. Marinadezutaten vermischen, darüber gießen und für 2 Stunden kalt stellen.

  2. Gemüse putzen. Karfiol in Röschen teilen, 2 Minuten in Salzwasser kochen und abschrecken. Zucchini in dicke Scheiben, Paprika in Stücke und Paradeiser in Streifen schneiden. Zwiebel in Scheiben schneiden.

  3. Rohr auf 200°C vorheizen. In einer gusseisernen Pfanne Öl erhitzen. Zwiebeln darin goldbraun braten und aus der Pfanne nehmen.

  4. Tofu abtropfen lassen. Tofu und Gemüse in der Pfanne verteilen. Marinade und Zwiebeln darauf verteilen. Teriyaki im Rohr 15–17 Minuten garen, nach halber Garzeit wenden. Mit Sesam bestreut auf Asia-Nudeln anrichten.

Dieses Rezept finden Sie auch im GUSTO Magazin 2/2008.
Ernährungsinformationen
Energiewert: 184 kcal Kohlenhydrate: 12 g
Eiweiß: 10 g Cholesterin: k. A.
Fett: 6 g Broteinheiten: 1,2
Liste anzeigen

Erstellen Sie eine Einkaufsliste

Teilen Sie die Zutatenliste oder nutzen Sie die Liste bei Ihrem Einkauf

Zur Einkaufsliste hinzufügen

Zutaten online bestellen

Direkt und einfach online beim Supermarkt bestellen

Wählen Sie einen Supermarkt