Tofu-Gemüse-Spieße

Gemüse Tofu Vegan Hauptspeise Schnelle Küche Kräuter

Tofu-Gemüse-Spieße
Dieses Rezept wurde noch nicht bewertet.
Zutaten 2 Portionen Zutaten für Portionen
1 Stk. Paprika (roter)
200 g Tofu
2 EL Sojasauce
50 g Champignons
1 EL Petersilie (gehackt)
125 ml Suppe (klare)
50 g Glasnudeln
1 TL Mais-Stärkemehl (Maizena)
Weiters
Salz
Pfeffer
Öl
Butter (oder Margarine)

Zubereitung

  1. Backrohr auf 50 °C vorheizen. Champignons und Paprika putzen, waschen und trockentupfen. Champignons je nach Größe vierteln oder sechsteln. Tofu und Paprika in ca. 3 cm große Stücke schneiden, abwechselnd auf Holzspieße stecken und mit Salz, Pfeffer und Sojasauce würzen.

  2. Ca. 1 l Salzwasser zum Kochen der Glasnudeln zustellen. Spieße in Öl beidseitig braten, dabei öfter mit Bratfett übergießen. Spieße aus der Pfanne heben und im vorgeheizten Rohr warmstellen.

  3. Glasnudeln ins kochende Wasser geben, mit einer Gabel auflockern, zudecken und 4 Minuten ziehen lassen.

  4. Inzwischen das Bratfett abgießen. Im Bratrückstand 1/2 TL Butter oder Margarine erwärmen, Champignons und Petersilie darin anschwitzen, mit Suppe aufgießen und aufkochen. Stärkemehl mit 1 TL Wasser glattrühren, in die Sauce gießen, nochmals kurz aufkochen und vom Feuer nehmen.

  5. Glasnudeln untermischen, erwärmen, mit den Spießen anrichten und mit Schnittlauchhalmen garnieren.

Dieses Rezept finden Sie auch im GUSTO Magazin 2/1999.
Ernährungsinformationen
Energiewert: 345 kcal Kohlenhydrate: 25,5 g
Eiweiß: k. A. Cholesterin: 36 mg
Fett: 20 g Broteinheiten: 2,5
Liste anzeigen

Erstellen Sie eine Einkaufsliste

Teilen Sie die Zutatenliste oder nutzen Sie die Liste bei Ihrem Einkauf

Zur Einkaufsliste hinzufügen

Zutaten online bestellen

Direkt und einfach online beim Supermarkt bestellen

Wählen Sie einen Supermarkt