Tofu-Kokos-Curry

Vegetarisch Gemüse Schnelle Küche Tofu

Tofu-Kokos-Curry
Dieses Rezept wurde noch nicht bewertet.
Tofu-Kokos-Curry 2 Portionen Zutaten für Portionen
200 g Tofu
100 g Sojasprossen
100 g Lauch
1 Paprika (roter)
50 g Shii take
100 g Zucchini
1 Pak Choi
2 EL Olivenöl
120 ml Kokosmilch
1 MS Currypaste (rote, aus dem Asiashop)
3 EL Sojasauce
1 EL Austernsauce
Salz

Zubereitung - Tofu-Kokos-Curry

  1. Tofu trockentupfen und in Stücke schneiden. Sprossen heiß abspülen. Lauch längs halbieren. Paprika putzen. Pilze putzen und halbieren. Zucchini, Pak-Choi, Paprika und Lauch in ca. 2 cm große Stücke schneiden, in Öl anbraten und salzen. Pilze und Sprossen zugeben und mitbraten. Tofu zugeben.

  2. Kokosmilch zugießen, Currypasta einrühren und kurz köcheln. Mit Soja- und Austernsauce abschmecken. Dazu passt Reis.

Dieses Rezept finden Sie auch im GUSTO Magazin 3/2006.
Ernährungsinformationen
Energiewert: 378 kcal Kohlenhydrate: 15 g
Eiweiß: 23 g Cholesterin: k. A.
Fett: 26 g Broteinheiten: 0,5
Liste anzeigen

Erstellen Sie eine Einkaufsliste

Teilen Sie die Zutatenliste oder nutzen Sie die Liste bei Ihrem Einkauf

Zur Einkaufsliste hinzufügen

Zutaten online bestellen

Direkt und einfach online beim Supermarkt bestellen

Wählen Sie einen Supermarkt