Tofu-Törtchen mit Paradeis-Salsa und Sherry-Senf-Dip

Tofu Gemüse Saucen Kräuter Pilze Vegan Vorspeise

Tofu-Törtchen mit Paradeis-Salsa und Sherry-Senf-Dip
Dieses Rezept wurde noch nicht bewertet.
(zum Kühlen ca. 3 Stunden)
Zutaten 4 Portionen Zutaten für Portionen
20 g Steinpilze (getrocknete)
2 Stk. Paprika (rot und gelb)
1 Stk. Karotte
30 g TK-Erbsen
1,25 TL Agar Agar Pulver
125 ml Suppe (klare)
1 Stk. Zwiebel
3 Stk. Knoblauchzehen
200 g Tofu
1 EL Öl
1 TL Ingwer (frischer, fein gehackt)
2 EL Petersilie (frischer, fein gehackt)
1 EL Sojasauce
1 TL Instant-Gemüsesuppe
0,25 TL Thymian
0,25 TL Liebstöckel
0,25 TL Koriander
0,25 TL Zitronenschale
1 Stk. Lorbeerblatt
Salz
Pfeffer
Muskatnuss
Öl
Paradeis-Salsa 4 Portionen Zutaten für Portionen
2 Stk. Paradeiser
0,5 Stk. Schnittlauch
2 EL Pinienkerne
2 TL Sherryessig
2 TL Olivenöl
Salz
Pfeffer

Zubereitung

  1. Steinpilze in 250 ml heißem Wasser mindestens 1 Stunde einweichen.

  2. Inzwischen Paprika enthäuten: Backrohr auf 200 °C vorheizen. Paprika waschen, abtrocknen und auf ein mit Öl bestrichenes Backblech legen und braten, bis sich die Haut dunkel verfärbt und Blasen wirft (dauert ca. 50 Minuten). Paprika während des Bratens mehrmals wenden.

  3. Karotte schälen. Vom oberen Ende dünne Scheiben abschneiden. Diese in Quadrate, dann diagonal in Dreiecke schneiden. Karotten und Erbsen ca. 2 Minuten in Salzwasser kochen, in ein Sieb leeren, kalt abschrecken und gut abtropfen lassen. Karotten und Erbsen in 4 Förmchen (Inhalt ca. 150 ml, Ø 8 cm) verteilen.

  4. Ca. 1 EL kaltes Wasser mit 1/4 TL vom Agar Agar gut verrühren. Suppe aufkochen, Mischung mit einem Schneebesen einrühren und unter ständigem Rühren ca. 1 Minute köcheln. Flüssigkeit behutsam in die Förmchen gießen. Das Gemüse muss gut mit Flüssigkeit bedeckt sein. Förmchen zum Festwerden des Gelees ca. 1 Stunde kühl stellen.

  5. Paprika aus dem Rohr nehmen, in ein Tiefkühlsäckchen legen, verschließen und abkühlen lassen. Paprika längs einschneiden und flach auflegen. Stiele und Kerne entfernen, die Haut abziehen – das Fruchtfleisch sollte ein zusammenhängendes Stück bleiben. Je 2 rote und gelbe Scheiben (Ø 7 cm) aus den Paprika ausstechen. In jedes Förmchen eine Paprikascheibe legen.

  6. Zwiebel und Knoblauch schälen und fein hacken. Tofu kalt abspülen und mit Küchenpapier trockentupfen. Tofu mit einer Gabel sehr fein zerdrücken.

  7. In einer gusseisernen oder beschichteten Pfanne Öl erhitzen, Zwiebel und Knoblauch darin goldgelb rösten, Ingwer und Petersil kurz miterhitzen. Tofu zugeben, salzen und unter Rühren ca. 3 Minuten braten. Mit Sojasauce ablöschen und unter Rühren nochmals erhitzen.

  8. Steinpilze abseihen, Einweichwasser auffangen und durch ein Papierfilter gießen. Eventuelle Verunreinigungen von den Steinpilzen entfernen.

  9. Steinpilze mit Einweichflüssigkeit, Suppe, Thymian, Liebstöckel, Koriander, Zitronenschale, Lorbeerblatt, Pfeffer und einer guten Prise Muskatnuss vermischen, aufkochen und zugedeckt bei schwacher Hitze ca. 5 Minuten köcheln. Mischung in ein Sieb schütten, Dünstfond auffangen. Steinpilze fein hacken.

  10. Tofumasse mit 4 EL vom Dünstfond in zwei Arbeitsgängen fein pürieren (elektrischer Zerkleinerer oder Stabmixer), Steinpilze zugeben.

  11. Übriges Agar Agar mit 3 EL kaltem Wasser glatt rühren. Restlichen Dünstfond erhitzen, Agar-Agar-Mischung mit dem Schneebesen einrühren und unter ständigem Rühren ca. 1 Minute kochen. Mischung vom Herd nehmen, die Tofumasse mit dem Handmixer einrühren. Masse in die Förmchen füllen, verstreichen und zum Festwerden ca. 2 Stunden in den Kühlschrank stellen.

  12. Törtchen mit einem kleinen Messer behutsam aus den Förmchen lösen und auf eine Platte stürzen.

Paradeis-Salsa

  1. Paradeiser in möglichst kleine Stücke, Schnittlauch fein schneiden. Pinienkerne grob hacken.

  2. Paradeiser, Schnittlauch und Pinien- kerne mit Essig und Öl vermischen und mit Salz und Pfeffer würzen.

Dieses Rezept finden Sie auch im GUSTO Magazin 4/2002.
Ernährungsinformationen
Energiewert: 150 kcal Kohlenhydrate: 7 g
Eiweiß: k. A. Cholesterin: k. A.
Fett: 8 g Broteinheiten: 0,1
Liste anzeigen

Erstellen Sie eine Einkaufsliste

Teilen Sie die Zutatenliste oder nutzen Sie die Liste bei Ihrem Einkauf

Zur Einkaufsliste hinzufügen

Zutaten online bestellen

Direkt und einfach online beim Supermarkt bestellen

Wählen Sie einen Supermarkt