Topfblume auf Joghurt-Rhabarber-Creme

Dessert Muttertag

Topfblume auf Joghurt-Rhabarber-Creme
Dieses Rezept wurde noch nicht bewertet.
Topfblume auf Joghurt-Rhabarber-Creme 4 Portionen Zutaten für Portionen
200 g Rhabarber
40 g Kristallzucker
Mark aus 2 Vanilleschoten
1 Stange(n) Zitronengras
3 Blatt Gelatine
160 ml Joghurt
40 g Staubzucker
20 ml Zitronensaft
250 ml Schlagobers
60 g Schokobiskuit (tiefgefroren, dann grob gerieben)
Essbare Blüten

Zubereitung - Topfblume auf Joghurt-Rhabarber-Creme

  1. Rhabarber putzen, eventuell schälen und in ca. 1 cm breite Stücke schneiden. Mit Zucker vermischen und über Nacht kühl stellen.

  2. Rhabarber abseihen. Saft mit Vanillemark und Zitronengras aufkochen. Rhabarber zugeben und bissfest köcheln. Kompott auskühlen lassen, Zitronengras entfernen.

  3. Für die Mousse Gelatine einweichen. Joghurt mit Zucker verrühren. Zitronensaft erwärmen, Gelatine darin auflösen. Mit dem Joghurt vermischen. Obers cremig schlagen und unterheben. Mousse in Töpfchen (Inhalt ca. 200 ml) füllen, für 4 Stunden kühl stellen.

  4. Rhabarberkompott auf der Mousse ver-teilen, mit Schokobiskuit bestreuen und mit Blüten dekorieren.

Dieses Rezept finden Sie auch im GUSTO Magazin 5/2012.
Ernährungsinformationen
Energiewert: 372 kcal Kohlenhydrate: 34 g
Eiweiß: 6 g Cholesterin: 66 mg
Fett: 23 g Broteinheiten: 2,8